[28/02/13] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

daily_top_5_new

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages.

1.
Tag 4 des MWC 2013, welcher Zugleich das Ende des MWC 2013 einläutet. Neben allen Neuheiten an Smartphones und Tablets, lassen sich Hersteller dazu verleiten, mal ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern. In diesem Fall HTC über den Vorgang eines Updates bis zur Auslieferung. Liegt vor allem am ewig langen Validierungsprozess, der internen Tests folgt und über Google und zig verschiedene Netzbetreiber läuft. Kein Wunder, dass die immer so lange brauchen. -> Zum Beitrag

 

2.
Alles andere als langsam dagegen ist der NovaThor L8580 von ST-Ericsson, der übrigens kein Quadcore sondern ein Dualcore ist. Tut aber nichts zur Sache, denn der je Cortex A9 Kern bis zu 3 GHz flinke Prozessor macht mal eben kurzerhand die versammelte (Quadcore)Konkurrenz bis hin zu einem Cortex A15 Dualcore platt. Andererseits kaum verwunderlich, taktet das zweikernige Monstrum immerhin mit 3 GHz, während die verglichene Konkurrenz sich bei 1,5 GHz eingependelt hat. Aber es zeigt: Dualcore reicht im Prinzip noch dicke aus.

 

3.
Und wenn’s mal richtig „Dicke“ kommt und kein Kondom zur Hand ist, könnte ein Dienst wie „SOS Condoms“ vielleicht die Nacht retten. Noch mehr ein Konzept bzw. eine Idee statt Realität aber laut Gruenderzone ernsthaft in der Planung: Kondome ordern per Smartphone-App! Der Wettbwerb für die erste Test-Stadt eines solchen Dienstes ist mit einem komischen Clip unterlegt, auch wenn keine Garantie für eine tatsächliche App gegeben wird. Egal, witzig isses allemal.

 

4.
Weniger witzig für unsereins sind dagegen die andauernden Patentprozesse, wo Hersteller X wegen Patentverletzung von Konzern Y verklagt wird um umgekehrt. Für einen solchen Prozess in Amerika hat Samsung daher einen eigentlich im Ruhestand befindlichen britischen Richter als Experten benannt, was nach britischem Gesetz machbar ist. Der Richter hatte übrigens mehrfach Pro Samsung entschieden aber ob das in den USA hilft?

 

5.
Hilflos kommt sich auch langsam Google vor, denn Samsung wird im Android-Ökosystem viel zu mächtig. Über 40% aller Androiden tragen das Samsung-Logo mittlerweile und das sollte so eigentlich nicht sein. Also was macht man da? Genau, spricht mit den anderen Hardware-Partnern über Strategien, das Kräfteverhältnis wieder deutlich auszugleichen. Andererseits muss es ja einen Grund haben, warum Samsung so beliebt ist, nicht wahr? -> Zum Beitrag

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@an-droid-tv.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,525 Sekunden