[28/02/14] – Daily Short Top 5 –

Geschrieben von

daily top 5
Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des android tv Tages.

1.
Na wenn das mal keine schöne Überraschung so kurz vor dem Wochenende ist: LG hat damit begonnen, Android 4.4.2 KitKat in Deutschland für das G2 zu verteilen. Hat ja auch lange genug gedauert möchte man meinen, auch wenn zunächst lediglich Vodafone-Geräte versorgt werden. Aber auch für Besitzer des PadFone 2 und PadFone Infinity gibt es Licht am Ende des Tunnels. Zwar dauert es noch ein paar Monate aber immerhin kommt das Update ganz offiziell auf die Smartphone-Tablet-Kombi.

 

2.
Google Maps ist eigentlich ne richtig feine Sache, bei der man sogar selbst mitmachen kann. Leider hat genau das auch den einen oder anderen Nachteil: Man kann Telefon-Schindluder damit betreiben. Einfach neuen Eintrag erstellen, die eigene Telefonnummer anstatt einer offiziellen angeben und schon kann man Telefongespräche mithören und mitscheiden. Oder so in der Art, was dem ehemaligen Microsoft-Ingenieur Bryan Seely ein paar nette Stunden beim Secret Service einbrachte.

 

3.
Zum MWC 2014 hat Blackberry tatsächlich zwei neue Geräte dabei gehabt mit dem Q20 und Z3. Was dagegen ganz neu ist: Ein möglicher Nachfolger des Blackberry Playbook ist auf einmal wieder in größeres Thema bei den Kanadiern. Allerdings gibt es bis jetzt nur Pläne diesbezüglich, ein vorzeigbares Gerät oder gar Prototyp ist noch meilenweit entfernt. Hoffentlich wird es dann in Sachen Funktionalität nicht auch so ein Schuss in den Ofen wie das ansonsten sehr gute Playbook damals.

 

4.
Schwer zu glauben aber die Entwicklung der Mobilfunktechnik hat in den letzten Jahren echt große Schritte gemacht. Dabei ist Mobilfunk selbst erst vor gut 40 Jahren überhaupt erfunden worden. Wie sehr sich die Technik entwickelte zeigt ein kleines Video, das 40 Jahre Mobilfunk in knapp 90 Sekunden verpackt. Sehr geil anzusehen und lässt den einen oder anderen sicherlich ein wenig in der (mobilen) Vergangenheit schwelgen. Mein allererstes Handy, das Trium Astral, tut es immer noch…

 

5.
Wer Lust hat mal etwas Neues auszuprobieren über das Wochenende und am liebsten auch noch mit Gestensteuerung, der sollte sich Navigation Layer mal näher anschauen. Die App ist eindeutig an der Gestensteuerung von Sailfish OS angelehnt, was einfach nur geil ist. Wer zudem sein ANdroiden gerootet hat, kann noch die eine oder andere zusätzliche Funktion nutzen wie Menü öffnen, RAM leeren oder das Gerät in den Standby zu schicken. Alle Infos wie ihr an die App gelangt sind bei XDA.

An dieser Stelle wünscht euch das Team von android tv ein erholsames MWC-freies Wochenende mit euren Liebsten.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,445 Sekunden