[28/11/12] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wie jeden Werktag der Woche nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages:

 

1.
Seit heute isses also möglich, Dateien mit mehr als 25 MB Dateigröße per Gmail zu verschicken. Wie das geht? Och, ist eigetnlich ganz einfach. Googel nutzt dazu einfacherwesie Googel Drive, um große Dateien da drauf zu packen. Bei Dokuemnten hat das sogar Vorteile udn überhaupt: Das brauchen wir jetzt noch für den mobile Gmail Client. Google wird halt einfach imemr geiler, oder? -> Zum Beitrag

 

2.
Geil dürfte es für Richard Williamson nicht gerade sein aktuell, denn Apple hatte den Manager vor gut 2 Wochen heimlich still und leise gefeuert. Ist nach Meinung Apples neben Scott Forestall mit für das Maps-Desaster verantwortlich und musste deswegen seinen Hut nehmen. Mal schauen wann wir den guten Herren wieder sehen werden. Bei Google und anderen vermutlich eher weniger.

 

3.
Weniger freuen wird sich auch Samsung, denn man hat mal wieder eine Niederlage einstecken müssen gegen Apple. Besonders mies an der Sache: Verkaufsverbot von Galaxy S, S2 und Ace in den Niederlanden. Und dann auch noch wegen einem Apple-Patent für eine Galerie-Animation. Als ob das nicht genug wäre, droht Samsung auch noch ein riesiger Batzen an Strafzahlungen. Manchmal möchte man sagen: F*****g Patents -> Zum Beitrag

 

4.
Verärgert dürften sicher auch technik-affine ältere Menschen sein, wenn die ein modernes Smartphone in die Hand nehmen. Tolles Display, wertiges Gefühl aber verdammt: Viel zu klein! Das Doro ein Herz für ältere Menschen hat ist bekannt, mit dem PhoneEasy 740 allerdings auch für die Technikverliebten unter den Älteren. Ein Senioren-Smartphone mit Android. Wäre was für meinen Vater, hehehe. -> Zum Beitrag

 

5.
Nichts für meinen Vater aber vielleicht was für die Bastler unter euch könnte Open WebOS sein, bzw. der Android-Port als App. Jepp, richtig gelesen: Open WebOS als installierbare App für Android! Ist zwar derzeit in einem Vor-Vor-Vor-Alpha-Status und schleicht wie Hölle über das System aber hey, vielleicht wird man irgendwann mal das „System im System“ haben. Also Open WebOS als virtuelle Maschine. Auf Android. Goil…

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go.go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Florian schreibt:

    Welcher Praktikant hat den den ersten Beitrag verfasst? Da sind ja mehr Rechtschreibfehler als bei einem Grundschüler drin o.O

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,462 Sekunden