[29/08/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des android tv Tages.

1.
Es ist eine Nachricht, die Android-Fans nicht sonderlich gefallen dürfte, denn mit Hugo Barra verlässt ein weiteres sehr bekanntes und zudem auch noch sehr sympathisches Gesicht der Android-Fraktion des Google-Konzerns selbigen. Aber Hugo wird Android nicht den Rücken kehren, im Gegenteil: Er wechselt zu Xiaomi, um deren Pläne international durchzustarten mit dem entsprechendem Fachwissen zu unterstützen. Also müssen andere die Fehler des neuen Nexus 7 ausbessern. -> Zum Beitrag

 

2.
Ob CyanogenMods neuste Version von Android 4.2.2 Jelly Bean daran was ändern kann darf bezweifelt werden, dennoch ist ab heute der RC1 von CM10.1.3 auf den Download-Servern des CyanogenMod-Projektes aufgetaucht. Wie immer stellt das den ersten Schritt zur Stable-Version der Custom Firmware dar und ist der letzte große Wurf, bevor komplett auf CM10.2 gesetzt wird. Gibt es wie üblich hier zum Download. Happy Flashing kann man da eigentlich nur noch wünschen.

 

3.
Und das die Gerüchte dieses Mal bezüglich eines Metallgehäuses bei Samsung stimmen, wünsch ich mir zwar nur bedingt aber ein metallener Korpus hätte schon etwas. Sollte bereits beim Galaxy S4 kommen aber das wurde bekanntlich nichts. Also Ring frei für die Gerüchte zum Galaxy S5, welches irgendwann nächstes Jahr kommt. Angeblich geht das Gehäuse noch dieses Jahr in Produktion und das in Europa. Hab ja nix dagegen aber: Behaltet den wechselbaren Akku bei, Samsung!

 

4.
Was anderes sollte dagegen die San Francisco Metro Transit Authority tun, denn die sorgt mit einem Werbespot in Amerika für einige Lacher und ratlose sowie verwundernde Gesichter. Da macht man doch glatt Werbung für seine App der Metro und vergisst dabei, dass man ein Galaxy Note 2 auf dem Kopf hält und dieses auch noch mit iOS läuft! Wie geil ist das denn?!? Aber wer den Schaden hat, braucht nicht noch für den Spott zu sorgen und der ist in diesem Fall nur zu berechtigt.

 

5.
Ob berechtigt oder nicht, der Hex Copter dürfte für allerlei Unterhaltung und Spaß sorgen. Der Mini-Helikopter mit dem Chassis aus dem 3D-Drucker kann derzeit auf Kickstarter geordert werden, verbindet sich per Bluetooth 4.0 mit eurem Android oder Apple-Device und kann etwa 7 Minuten lang mit einer Akkuladung in der Luft bleiben. 49 US Dollar kostet das kleine Ding mit der Platine, 4 Motoren inklusive Propeller und einem Standard-Gehäuse zum verkleiden. Technik-Spaß war noch nie so günstig.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,464 Sekunden