3…2…1…update!

Geschrieben von

Die anDROID APP für das weltweite größte online Auktionshaus hat über Nacht ein 3,29MB großes und umfangreiches update auf die Version 1.6.0.15 erhalten.

Die wohl auffälligsten Veränderungen sind außer der leichten grafischen Überarbeitung des Artikelseitenlayouts die neuen Erinnerungsfunktionen die nun wirklich für fast jede Auktions gebundene Situation individuell aktiviert werden kann.

In Australien kann man nun einen Artikel einstellen, wiedereinstellen und überarbeiten – in Deutschland leider nach wie vor NICHT.
Des weiteren ist nun die Versandverfolgung möglich, eBay-Kategorien durchsuchen, bevorzugte Verkäufer anzeigen und neue Such- und Filterfunktionen.

 

 

 

 

 

 

 

Auch die sehr nützliche Funktion nun Artikel per Barcode suchen lassen zu können, möchten wir nicht vergessen zu nennen.

Alles in allem ein umfangreiches und gelungenes update. Unserer Meinung nach hat die App nun mehr und mehr ihre Berechtigung, auch sinnvoll genutzt zu werden. Nur die Möglichkeit Artikel einstellen zu können sollte schnellstmöglich auch für Deutschland realisiert werden.

Den direkten und kostenlose Marketlink findet ihr HIER->

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

3 Kommentare

  1. Heriklas schreibt:

    Danke für die Info. Bin ziemlich oft bei ebay und da könnte sich das lohnen.
    Deine Seite ist auch cool. Allerdings sehr viel Hardwareinfos … arbeitest Du bei HTC?
    see ya

    • Thx für das Lob 😉

      Ja das mit der Hardware stimmt, leider komme ich nicht dazu Apptests zu machen da die doch zeitlich etwas aufwendiger sind und ich jetzt schon nicht hinterher komme.

      Wir produzieren ja jetzt in der 2. Woche auch noch „anDROID weekly“ und das ist echt zeitintensiv.

      Ich benötige halt echt dringend Autorenhilfe 😉

      Aber das wird schon – und ne bei HTC arbeite ich „leider“ nicht.
      Ich finde aber das die Beiträge von Samsung langsam überhand nehmen – die drehen ja im Moment völlig frei…

      Gruß
      MaTT

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,493 Sekunden