[30/03/11] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wie jeden Werktag der Woche nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages:

 

1.
Hach ja, die liebe schöne Welt der Gerüchteküche. Immer wieder erheiternd was man da manchmal zu lesen und zu sehen bekommt. So häufen sich wieder die Gerüchte um das ominöse Tablet von Google unter dem Nexus Banner, was ja bekanntermaßen für die pure Android Erfahrung und schnelle Updates steht. Nachdem die Existenz indirekt bestätigt, ASUS als Hersteller des 7″ Tablets gehandelt wird und auch der anvisierte Verkaufspreis von 149 US Dollar die Runde machte, so ist nun die Rede von einem Online Store nur für das Nexus Tab. Mehr dazu gibt es in unserem Beitrag->.

 

2.
In unseren zweiten Top5 des heutigen Tages geht es ebenfalls um Tablets und Gerüchte, denn Amazon ist offenbar mehr als zufrieden mit dem Verkauf seines Tablets Kindle Fire. Denn immerhin plant man bis zu 4 neue Modelle für dieses Jahr, um den eigenen Marktanteil weiter auszubauen, bzw. um Googles Nexus Tablet zu beharken. Oder schielt man vielleicht sogar Richtung Apple mit einem 10,1″ Tablet? Macht euch euer eigenes Bild und schaut bei uns mal vorbei.

 

3.
Im ersten Punkt der heutigen Top5 haben wir auch mal das Thema “Kurioses” angeschnitten, darum machen wir im Punkt 3 gleich mal weiter. Diesmal ist es aber wirtschaftlich kurios, zumindest aus Sicht von uns “einfachen Usern”, denn Google erwirtschaftete von 2008 bis 2011 viermal so viel Geld über Werbung durch Apples iOS statt durch seine eigene Plattform Android. Heißt das, Apple User müssen viel mehr suchen als wir Android User oder kaufen wir einfach zu wenig Apps? Nun, zumindest in der letzten Behauptung könnte das an den oftmals kostenlos vorliegenden Alternativen liegen aber zu der ersten Behauptung sagen wir mal nichts weiter.  Zum Beitrag->

 

4.
Aber auch beim Thema Apple kann man noch einiges erzählen, wie zum Beispiel dass das neue iPad der dritten Generation nur in Kanada und den USA von den LTE-Fähigkeiten des Chipsatzes Gebrauch machen kann. Das führte mittlerweile sogar zu einer Massenklage in Australien, bei der Apple mittlerweile eingeknickt ist und hat allen Käufern der 4G-Version die Erstattung des Kaufpreises angeboten. Auch die Wettbewerbsbehörde in Großbritannien hat sich nach mehreren Klagen den Werbefeldzug der Amerikaner vorgeknöpft. Scheinbar geht die Werbetrommel diesmal in die Hose für das sonst so erfolgsverwöhnte Unternehmen und an allem ist das kleine Kürzel “4G” und dessen Icon schuld.

 

5.
Und zum Abschluss des heutigen Tages gibt es noch ein bisschen was zum schmunzeln. In den “Google X Labs”, eine Art “Area 51 von Google”, arbeitet man angeblich an diversen Dingen die das tägliche Leben angenehmer gestalten und bisweilen auch revolutionieren sollen. Passend zum angekündigten Cloudspeicher “Google Drive” ( zum Beitrag->) hat man aber auch ein analoges “Drive Projekt”, das nichts anderes wie das fahrerlose Auto der Zukunft ist. Zumindest hat der Amerikaner Steve Mahan, der zu 95% erblindet ist, sichtlich Spaß an der Testfahrt als erster echter Nutzer eines autonomen Autos. Wir meinen: Top, möglicherweise lassen sich durch solch intelligente Autos viele Unfälle vermeiden.

In diesem Sinne wünscht euch die gesamte Redaktion von anDROID TV ein schönes Wochenende.


Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go.go2android.de

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Project Google Glass – Eine Brille als Navi? » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


140 Abfragen in 1,657 Sekunden