[30/11/12] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wie jeden Werktag der Woche nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages:

 

1.
Das Wochenende steht vor der Tür und nächste Woche ist schon wieder Nikolaus. Was könnte es da erfreulicheres geben als ein frisch eingetroffenes Kontingent an Nexus 4 Smartphones? Eben. Nichts Besseres. Naja, eine bessere Monetarisierung von Inhalten im Play Store vielleicht noch. Wachstum von 311% in einem Jahr. Das ist schon eine Hausnummer aber iTunes von Apple liegt nach wie vor vorn. -> Zum Beitrag

 

2.
Nach vorn will auch wieder Nokia kommen und setzt dafür bekanntermaßen auf Windows Phone. Nur sich auf Gedeih und Verderb auf eine Plattform einzuschießen, kann heutzutage schnell zum kompletten Untergang führen. Also sucht Nokia nach fähigen C/C++ Entwicklern, vorzugsweise mit Erfahrungen im Bereich Mobiltelefonen. Ob da ein Android-Smartphone ins Hause steht? So abwegig wäre das nicht.

 

3.
Abwegig ist dafür, was Oracle im Rechtsstreit mit Google versucht durchzusetzen. Da vergleicht der Software-Konzern Oracle doch glatt eine API mit einem Musikstück und das jede noch so kleinste “Inspiration” ein Verstoß gegen das Urheberrecht wäre. Wollen wir hoffen, dass Oracle mit der Forderung ebenso scheitert wie mit den API-Vorwürfen. Ansonsten steht uns eine neue Klagewelle ins Haus. -> Zum Beitrag

 

4.
Ebenfalls eine Welle könnte im Bereich der Geschäftskommunikation einbrechen, denn RIM und sein Blackberry verlieren auch da unaufhaltsam an Marktanteilen. Auch wenn Blackberry nach wie vor das Maß aller Dinge in Sachen Sicherheit ist, übernehmen iOS und Android die Führung. Vor allem im BYOD-Bereich (Bring your own Device) trumpft Android auf. Ob RIM überleben wird? Wir werden sehen. -> Zum Beitrag

 

5.
Zu sehen gibt es auch viel bei der Telekom und deren T-Home Entertain. Standardmäßig im Paket enthalten: Ein Media Receiver. Und wie es der Zufall so will, baut die Telekom ihr App-Angebot aus. Nach dem Programm Manager gibt es endlich auch eine App, um den Media Receiver per Smartphone zu steuern. Kein nerviges Suchen mehr nach der Fernbedienung und alles in einem. Also mir gefällt die App sehr. I love it.

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go.go2android.de

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


144 Abfragen in 2,648 Sekunden