Ab sofort mytaxi über WhatsApp bestellen

Geschrieben von

whatsapp-mytaxiDas Hamburger Daimler Tochterunternehmen mytaxi brauch ich euch wohl nicht extra erklären. Denn die praktische Taxi App, bei welcher man bequem das Taxi rufen und bis vor die Haustür beobachten kann, war schon so einige Male aufgrund von vielen Rabatt-Aktionen Bestandteil unserer Berichterstattung. Heute ist es nun ein indirektes Update, welches euch die Möglichkeit bietet aus einem WhatsApp Chat direkt ein mytaxi zu bestellen, ohne die mobile Anwendung verlassen zu müssen.

mytaxi und WhatsApp in Kooperation

Auch wenn sich mir jetzt nicht spontan der Vorteil der neuen Funktion erschließt, so ist es unter dem Strich auch kein Nachteil. Vielleicht liegt es auch einfach daran das ich nach wie vor erfolgreich WhatsApp verweigere. Dennoch gibt es Millionen von Nutzer, die das neue mytaxi Feature zu schätzen wissen.

Wer nämlich ab sofort in seiner WhatsApp Anwendung einen neuen Kontakt mit der Nummer 0170 3366650 anlegt und an diesen euren aktuellen Standort sendet, geht ihr in den direkten Chat mit mytaxi.

Diese halten euch mit fortführenden Nachrichten innerhalb des Messengers zu der Taxi Bestellung auf dem Laufenden. So erhaltet ihr also eine Nachricht wenn ein Taxifahrer gefunden ist, er sich auf den Weg macht und wie lange er voraussichtlich braucht, als auch wenn er vor eurer Tür steht und ihr eure Droschkenkutsche besteigen könnt.

Auch die Bezahlung kann für mytaxi Kunden so abgewickelt werde. Denn euer hinterlegtes Zahlungsmittel (PayPal oder Kreditkarte) innerhalb der mytaxi App, ermöglicht euch die Cash-Tour von dem mytaxi Fahrer in eine Bezahlen per App Fahrt umwandeln zu lassen. So könnt Ihr auf Wunsch auch hier bargeldlos bezahlen.

mytaxi – Die Taxi App
Preis: Kostenlos
mytaxi - Die Taxi App
Preis: Kostenlos
mytaxi
Entwickler: Intelligent Apps GmbH
Preis: Kostenlos
[Quelle: mytaxi]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


229 Abfragen in 1,295 Sekunden