Acer Iconia Tab A1-810: Für 199 Euro und mit 7,9 Zoll

Geschrieben von

Acer Iconia Tab A1-810

Der Markt für billige bzw. günstige Tablets wird immer lukrativer und anziehender für diverse Hersteller von IT-Technik. Nicht zuletzt durch den doch unerwartet großen Erfolg von Amazon Kindle Fire und ASUS Nexus 7 strömen immer mehr Hersteller in diesen Markt und der taiwanische Konzern Acer will nun seinen nächsten Probanden in den Ring werfen.

Dabei setzen die Taiwaner auf einen neuen Trend könnte man fast sagen, denn in Sachen Formfaktor, Displaygröße und Auflösung hält man sich in Taipeh erstaunlich dicht an einem ungemein teureren Gegenspieler namens iPad Mini. Auch wenn das Iconia Tab A1-810 einige Gemeinsamkeiten zum erfolgreichen Gegenspieler aus Cupertino hat, wird spätestens beim Blick auf das Innere des Tablet der Unterschied sichtbar: Acer zielt eindeutig auf den Markt der preisgünstigen Budget-Tablets ab.

  • 7,9″ IPS Display mit 1.024 x 768 Pixel Auflösung
  • MediaTek MT8125 Quadcore mit 1,2 GHz
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • MicroUSB, MicroSD (bis zu 32 GB)
  • WLAN, Bluetooth 4.0, HDMI
  • 208,7 x 145,7 x 10,5 mm
  • 460 Gramm
  • 3.250 mAh Akku
  • Android 4.2 Jelly Bean

130408_6_1

Anscheinend werden von Acer 199 Euro UVP (Unverbindliche Preisempfehlung) angestrebt, auch wenn das Tablet alles andere als offiziell bisher ist. Die Kollegen vom französischen Blog MiniMachines sind quasi eher zufällig über das Tablet beim Online-Händler Rue de Commerce gestolpert, denn bisher ist das Tablet noch nicht mal auf einer der Acer-Webseiten gelistet. Überhaupt scheint die 8″ Displaygröße sich als Standard bei kleineren Tablets durchzusetzen. Neben dem iPad Mini mit seinen 7,9″ Diagonale im Display setzt Hauptkonkurrent Samsung beim Galaxy Note 8.0 ebenfalls auf nahezu identische 8″ und auch dutzende China-Tablets sind immer öfters mit 8″ Display anzutreffen.

Die ausgesuchte Kundschaft für das Iconia Tab A1-810 jedenfalls dürfte klar umrissen sein: Tablet-Kaufwillige, die sich ein Tablet in der Größe des iPad Mini kaufen wollen, ohne dabei annähernd so viel Geld ausgeben zu müssen. Lediglich in der Leistung dürfte man Abstriche machen, denn der MediaTek MT8125 dürfte ein noch recht unbeschriebenes Blatt sein. Andererseits hat sich dessen großer Bruder MT6589 schon positiv zu Wort gemeldet. Dennoch dürfte es sich hier um eine abgespeckte Variante zugunsten des Preises handeln. Aber was haltet ihr eigentlich von dem Budget-Tablet, sollte es so und für diesen Preis nach Deutschland kommen?

[Quelle: MiniMachines | via AndroidPit]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,421 Sekunden