Acer Liquid Jade S: Mittelklasse mit 64-Bit Octa-Core

Geschrieben von

Acer Liquid Jade S

Anfang des Jahres stellte Acer mit dem Acer Liquid Jade ein neues Android-Smartphone vor, dass nun mit dem Acer Liquid Jade S bereits einen ersten Nachfolger gefunden hat. Anstelle eines komplett neuen Smartphones hat Acer lediglich bei einigen Details Hand angelegt wie zum Beispiel bei dem Prozessor. Das Mittelklasse-Smartphone beherrscht nun die 64-Bit Technologie.

Das dieses Jahr auch im Android-Bereich die Ära der 64-Bit Prozessoren angebrochen ist, lässt sich angesichts etlicher mittlerweile vorgestellter Smartphones nicht übersehen. Allerdings beschränken sich die verfügbaren Geräte bestenfalls auf die Mittelklasse und weniger auf die Oberklasse, wenn man mal vom eher seltener anzutreffenden Samsung Galaxy Note 4 mit einem Exynos 5433 Octa-Core absieht (zum Beitrag). Neben Qualcomm ist vor allem MediaTek sehr fleißig mit 64-Bit Prozessoren und einer davon steckt im neuen Acer Liquid Jade S. Den Vorgänger haben wir für euch auf der IFA 2014 näher unter die Lupe genommen.

Neuer Versuch mit dem Acer Liquid Jade S

Das letzte richtige Highend-Gerät von Acer liegt schon etwas zurück und spielt eher in der Größen- sowie Gewichtsklasse eines Motorola Nexus 6, denn mit 6 Zoll ist das Acer Liquid S2 nahezu gleich groß gewesen. Das Acer Liquid Jade S ist da mit seinen 5 Zoll schon um einiges handlicher und auch sonst kleiner, wie das Datenblatt verrät.

  • 5 Zoll IPS HD Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung
  • MediaTek MT6752M Octa-Core mit 1,5 GHz
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • WLAN, Bluetooth, GPS, LTE Cat4
  • 13 Megapixel Kamera, 5 Megapixel Frontkamera
  • 116 Gramm
  • 143 x 69 x 7,78 mm
  • 2.300 mAh Akku
  • Android 4.4 KitKat

Alles in allem gar nicht mal so schlecht für ein Smartphone der unteren Preisklasse, zumal der Retail-Preis für das Acer Liquid Jade S bei 6.990 Taiwan-Dollar liegt, was umgerechnet gut 181 Euro entspricht. Für dieses Geld gibt es in dem Acer-Smartphone zusätzlich noch Dual-SIM-Fähigkeiten und die DTS-unterstützte Wiedergabe von Medien, was man ebenfalls nicht gerade alle Tage zu sehen bekommt. Die DTS-Klangqualitäten sind in erster Linie über ein Headset zu erleben, da Lautsprecher derartiger Smartphones in der Regel nicht gerade „viel Wumms“ bieten.

Ab 18. Dezember ist das Acer Liquid Jade S in Taiwan übrigens im Handel erhältlich.

[Quelle: Sogi]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,459 Sekunden