ADZero Bamboo – Smartphone aus Holz

Geschrieben von

Alle Welt redet von regenerativen Energien aber die wenigsten reden über regenerative Materialen für Gehäuse. Recycling ist aktuell wieder im Kommen, vor allem bei elektronischen Gerätschaften, auch wenn Apple zugunsten des eigenen Corporate Design dem US-amerikanischen EPEAT den Rücken kehrt.

Meistens wird Kunststoff wie Polycarbonat (z.B. HTC One Reihe oder Samsung Galaxy S III) oder gar Metall wie Aluminium (z.B. ASUS Transformer Prime) für das Gehäuse verwendet. Zum einen ist es günstig und zum anderen hat es sich einfach etabliert, der Großteil der Smartphones und Tablets besteht aus Kunststoff. das Bamboo von ADZero geht da einen ganz anderen Weg in Sachen Gehäusematerial, denn das Smartphone besteht außen herum aus Holz! Zwar ist es bisher nur ein Konzept aber wer sagt nicht, dass aus einem Konzept auch ein fertiges Produkt werden kann? ASUS hat es mit dem PadFone bereits vorgemacht.

Und das es Realität wird, davon können sich britische Käufer gegen Jahresende selbst überzeugen, wenn das Bamboo in den britischen Handel kommt. Die Produktion des eher ungewöhnlichen Smartphones soll demnächst beginnen. Als Betriebssystem wird, wer hätte es gedacht, Android laufen. Noch unklar ist ob Android 4.0 Ice Cream Sandwich eingesetzt wird oder schon das neuere Android 4.1 Jelly Bean. In jedem Falle wird eine eigene Oberfläche installiert sein, welche die Design-Idee des Smartphones auf die UI überträgt.

Der Gedanke an ein recycelbares Gehäuse ist verlockend, nur stellt sich uns da eine Frage: Wie wird sich das Gehäuse bei den verschiedensten Witterungen schlagen, wo doch Holz immer am aktiven „arbeiten“ ist? Zwar ist Bambus ein etwas anderes Holz, dennoch ist die Frage nicht ganz von der Hand zu weisen. Wie seht ihr denn die Sache, würdet ihr euch ein SMartphone aus Holz/Bambus kaufen oder hättet ihr Bedenken bei einem solchen Gerät?

[Quelle: ADZero | via Phandroid]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Kater Azrael schreibt:

    Ja, ich würde mir so eines besorgen,vorausgesetzt
    der Bambus ist aus ökologischem Anbau u.es ist
    auch für draussen geeignet.
    Natürlich dürfte es auch nicht zu teuer sein
    Die Idee ist jedenfalls sehr gut, denn es würde
    kostbare Rohstoffe u. Energie sparen.

  2. Pingback: [Video] anDROID weekly Folge Nr.29-2012 » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,555 Sekunden