Amazon Fire HD Kids Edition – kostenloser Ersatz im Schadensfall!

Geschrieben von

Amazon Fire HD Kids Edition

Mit seinen Fire-Tablets ist Amazon ein fester Teil des Marktes geworden und mit dem neuen Amazon Fire HD Kids Edition wagt sich das Unternehmen in einen neuen Bereich vor. Denn nichts spricht gegen ein Android Tablet für die Kleinsten in der Familie. Denn genau das bietet Amazon ab sofort auch in Deutschland an.

Tablets die angeblich speziell für Kinder entwickelt wurden gibt es schon einige auf dem Markt. Allerdings sind die meisten nicht gerade mit Leistung gesegnet, was Amazon mit dem neu vorgestellten Amazon Fire HD Kids Edition ändern will. Technisch ist das Gerät mit dem Amazon Fire HD 6 identisch:

  • 6 Zoll HD Display mit 1.280 x 800 Pixel Auflösung
  • Quad-Core-Prozessor mit 2 x 1,5 GHz
  • 1 GB RAM
  • 8 oder 16 GB interner Speicher
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0
  • 2 Megapixel Kamera, VGA-Frontkamera
  • 290 Gramm
  • 169 x 103 x 10,7 mm
  • Akku für bis zu 8 Stunden gemischter Nutzung
  • Amazon Fire OS

Amazon Fire HD Kids Edition mit Amazon FreeTime

Technisch mag das Android-basierende Tablet zwar keine Offenbarung sein, aber was das Amazon Fire HD Kids Edition so besonders macht, ist der umfangreiche Service den Amazon bietet. Ganz neu eingeführt wird zusammen mit dem Tablet der neue Dienst Amazon FreeTime Unlimited, den Käufer des Amazon Fire HD Kids Edition für ein Jahr kostenlos dazu bekommen.

Mit diesem Angebot haben Eltern die volle Kontrolle über das, was ihr Nachwuchs so mit dem Tablet anstellt. Denn Kinder erhalten über die FreeTime Unlimited App unbegrenzten Zugriff auf Tausende von Kind-gerechten Inhalten, seien es nun eBooks, Hörspiele, Filme oder Apps. Zu den Inhalten gehören natürlich mit die beliebtesten Kinder-Figuren wie Micky Maus, Prinzessin Lillifee, Bibi und Tina, Die drei Fragezeichen, Lauras Stern, Feuerwehrmann Sam, Nemo, Dora, Capt’n Sharky und Conni.

Über eigene Profile (maximal 4) für die eigenen Kinder können Eltern auf dem Amazon Fire HD Kids Edition und FreeTime Unlimited Nutzungszeiten festlegen und bestimmte Inhalte sperren, wenn der Nachwuchs diese nicht zu Gesicht bekommen soll. Was jedoch das wichtigste ist: Sämtliche In-App-Kauf-Optionen sind deaktiviert oder zu einer echten All-Inclusive-Flatrate gewandelt, sodass Kinder keine immens hohen Kosten verursachen können.

Im ersten Jahr kostenlos

Wer sich für das Amazon Fire HD Kids Edition entscheidet, der bekommt Amazon FreeTime Unlimited im ersten Jahr kostenlos dazu, ab dem zweiten Jahr wird der Dienst kostenpflichtig. Pro Kind werden für Mitglieder von Amazon Prime monatlich 2,99 Euro fällig oder 6,99 Euro pro Monat für eine Familie mit maximal vier Kindern. Wer kein Prime-Mitglied ist zahlt 4,99 Euro respektive 9,99 Euro im Monat. Sobald unser Test-Exemplar in der Redaktion ankommt, werden wir euch natürlich den ausführlichen Testbericht des Tablets an sich und von den Amazon FreeTime Unlimited nachreichen.

2 Jahre Rundum-Sorglos-Garantie

Abgesehen davon bietet Amazon noch eine ganz besondere Garantie, die sich für ein solches Tablet geradezu anbietet. Denn Kinder lassen mitunter auch mal etwas fallen und Amazon garantiert für volle zwei Jahre eine „Rundum-Sorglos-Garantie“. Das bedeutet, dass bei jeder Art von Beschädigungen das Amazon Fire HD Kids Edition ausgetauscht wird: Kostenlos und ohne wenn und aber wie der Konzern versichert. Das Tablet selbst kostet übrigens 149 Euro mit 8 GB internen Speicher und 169 Euro mit 16 GB internem Speicher. Beide Modelle sind jeweils in Blau oder Pink zu haben.

Übrigens ist die Amazon FreeTime Unlimited App ab sofort auch für alle anderen Modelle der Amazon Fire HD und Fire HDX Reihe verfügbar.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


213 Abfragen in 0,446 Sekunden