Amazon Fire Phone ab sofort bei Congstar

Geschrieben von

Amazon Fire Phone

Nach seinem sehr erfolgreichen Start in das Geschäft mit Tablets vor einigen Jahren und einer Set-Top-Box dieses Jahr, versucht sich Amazon nun auch im Smartphone-Sektor mit dem Amazon Fire Phone. Ab sofort bietet neben der Deutschen Telekom auch Congstar das besondere Android Smartphone an und das in beiden Speicher-Varianten.

Wie schon bei Amazon selbst kann man das Amazon Fire Phone (zum Beitrag) jedoch nur zusammen mit einem 24-monatigen Laufzeitvertrag erwerben, dessen monatliche Kosten je nach Tarif zwischen 6,99 Euro (Smart S) und 29,99 Euro (Allnet Flat L) liegen. Mit Congstar bleibt man allerdings im D1-Netz, welches das beste deutsche Mobilfunknetz ist. Das Amazon Fire Phone selbst kann man wahlweise komplett in einem Rutsch bezahlen oder bequem über monatliche Raten. Dabei fallen für das Amazon Fire Phone selbst folgende Kosten an:

  • Mit 32 GB Speicher: 399,99 Euro oder 39,99 Euro Anzahlung + 15 Euro/Monat
  • Mit 64 GB Speicher: 499,99 Euro oder 19,99 Euro Anzahlung + 20 Euro/Monat

Das Besondere an dem Android Smartphone von Amazon ist neben dem auf Android 4.4 KitKat basierenden Fire OS 3.5 die Funktion Firefly, mit welcher der Nutzer jederzeit in der Amazon-Welt einkaufen kann. Einfach das Amazon Fire Phone mit geöffneter Firefly-App auf einen Gegenstand halten, erkennen lassen und auf Wunsch direkt vom Smartphone aus kaufen. Firefly kann übrigens auch Musik, Filme und Serien erkennen, die sich ebenfalls direkt kaufen und herunterladen lassen.

Wer das Amazon Fire Phone kaufen möchte, der findet das ganz besondere Smartphone auf dieser Produktseite von Congstar.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,438 Sekunden