Amazon Fire TV bekommt bald umfangreiches Update

Geschrieben von

Amazon Fire TV Set-Top-Box

Seit heute kann man in Deutschland den Amazon Fire TV Stick vorbestellen und das im günstigsten Fall für extrem preiswerte 7 Euro. Bis zum Tag der Auslieferung wird es direkt ein größeres Update geben, welches vorher für die Set-Top-Box zu haben ist und einige wirklich tolle Neuerungen bereit hält.

Amazon versucht sich als ein Medien-Konzern etablieren, der neben diversen Web-Angeboten auch eigene Hardware vertreibt. Zu einem der erfolgreichsten Produkte hat sich die kleine Set-Top-Box namens Amazon Fire TV gemausert, was aus einer Kombination an guter Hardware liegt und einem niedrigen Preis. Einen wichtigen Anteil daran hat aber auch die Software, welche einen einfachen Zugang zu Amazon Prime Instant Video gewährt und das anstehende Update macht die Box nochmals besser.

Amazon Fire TV wird vielseitiger

Wann genau mit dem OTA-Update zu rechnen ist, hat Amazon nicht genauer spezifiziert. Es wurde lediglich kommuniziert, dass die Amazon Fire TV Set-Top-Box und auch der Stick in den kommenden Wochen ein Update erhalten, welches unter anderem USB-Speicher-Medien freischaltet. Sprich, man kann einen USB-Stick nutzen, falls der interne Speicher der kleinen Box voll ist. Für diejenigen sicherlich nützlich, die viele und größere Spiele auf ihrem Amazon Fire TV installieren wollen.

Dabei belässt es der Konzern allerdings nicht: Mit der neuen Firmware kann sich der Amazon Fire TV auch mit WLAN-Netzen verbinden, deren Authentifizierung über eine Website erfolgt. Sprich, man kann seine Set-Top-Box auch in ein mit WLAN ausgestattetes Hotel mitnehmen und dort nutzen. Wem die Entertainment-Möglichkeiten des Hotels nicht zusagen, kann dem nun mit der eigenen Set-Top-Box entgegen wirken. Und last but not least kann man nach dem Update Bluetooth-Headsets mit dem Amazon Fire TV sowie dem TV-Stick nutzen.

Zusätzlich gibt es kuratierte Wiedergabelisten für Amazon Prime Musik, eine versteckte PIN-Eingabe – damit der eigene Nachwuchs die Kindersicherung nicht zu einfach aushebeln kann – und neue Shortcuts für den Zugriff auf die Funktionen Ausschalten, Standby und Bildschirm-Spiegeln.

[Quelle: Amazon]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,442 Sekunden