Ampere: Drahtloses Aufladen mit Smartphone-Tasche

Geschrieben von

Ampere

Das Kickstarter eine Plattform voll kreativer Projekte ist beweist das auf den Namen Ampere getaufte Projekt für eine Smartphone-Schutzhülle mehr als deutlich. Die Idee dahinter ist so einfach wie genial: Wenn man schon ein Android Smartphone in eine Tasche packt und ein Akkupack dabei hat, kann man diese doch auch einfach miteinander kombinieren.

Erst kürzlich berichteten wir von einem ganz besonderen Akkupack, welches wochenlang abseits eines Stromnetzes aushält und selbst keinen elektrischen Strom zum aufladen braucht. Das mit sehr viel Humor bezeichnete kraftwerk bezieht seine Energie aus Gas-Kartuschen (zum Beitrag) wie man sie für kleines Geld am Kiosk kaufen kann und ist dadurch in Sekundenschnelle wieder voll einsatzbereit. In eine ähnliche Richtung geht nun Ampere, wobei dieses Akkupack mehr oder weniger wirklich einzigartig ist.

Ampere bietet Schutz und Extra-Strom

Denn es ist nichts weiter als eine Tasche für das Smartphone, in welcher ein kleiner Akku mit der Kapazität von 2.700 mAh verbaut ist. Der Clou an der Sache ist jedoch, dass man mit Ampere jedes Smartphone aufladen kann, welches die drahtlose Technologie Wireless Qi unterstützt und das sind mittlerweile einige. Einfach das Smartphone in die Tasche hinein gleiten lassen und schon beginnt das kleine Gadget mit dem Auflade-Vorgang des Smartphones. Natürlich ist aufgrund der Verlustleistung die bei dieser Technologie zwangsläufig entsteht kein ganzer Ladezyklus möglich. Aber um die Ausdauer zum Abend hin ein wenig zu erhöhen reicht es allemal.

Offiziell unterstützen die Macher von Ampere derzeit die Smartphone-Modelle Google Nexus 5, Samsung Galaxy S4, Galaxy S5, Galaxy Note 3, Galaxy Note 4, Apple iPhone 5, iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 6 und das iPhone 6 Plus. Bei den Modellen von Samsung und Apple braucht es allerdings vorher noch einen speziellen Receiver, da diese Geräte Wireless Qi nicht von Haus aus unterstützen. Ob Ampere in Zukunft noch weitere Smartphones offiziell unterstützt ist allerdings nicht bekannt. Übrigens setzen die Macher von Ampere auf hochwertiges Rindsleder, welches bei der Produktion von Lederbezügen der Automobil-Industrie als Abfall anfällt.

Mit 79 US-Dollar ist man bei Kickstarter im kleinsten Komplettpaket dabei und bekommt dafür die Ampere-Schutzhülle mit eingebautem Akkupack sowie einen für Samsung sowie Apple passenden Wireless Qi Receiver. Ab 99 US-Dollar und mehr kann man sich sogar sein persönliches Ampere erwerben: Mit eingearbeiteten Initialen oder einem kleinen Bild nach Wunsch. Die Auslieferung soll den Planungen zufolge im August 2015 erfolgen, sofern die erforderlichen 60.000 US-Dollar zusammen kommen. Da das Projekt schon jetzt bei 41.490 US.-Dollar ist bei verbleibenden 29 Tagen, schaut die Sache sehr gut aus.

[Quelle: Kickstarter]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,396 Sekunden