Android 4.1 SDK verfügbar und baldiges Update für HTC One X und S?

Geschrieben von

Google hatte die aktuellste Version 4.1 Jelly Bean von Android vor gut 3 Wochen vorgestellt, viele Detailverbesserungen vorgenommen und der Quellcode ist auch schon seit einigen Tagen verfügbar. Während vor allem Custom ROM Bastler sich mit der neusten Ausgabe von Android vergnügen können, mussten Entwickler noch etwas warten. Ebenfalls positive Nachrichten gibt es aus Taiwan, im speziellen von HTC.

Zwar haben die Taiwaner noch keine offiziellen Zusagen gemacht, dennoch gilt es als sehr wahrscheinlich, dass die Modelle One X, XL, S und V sowie einige wenige der letzten Sensation-Modelle das Update auf Android 4.1 Jelly Bean erhalten werden. Auch wenn man bislang „die Situation erörtert“ zwecks Updates, brescht mal wieder ein Verkaufspartner vor, im aktuellen Fall ist es der australische Provider Telstra. Dieser hat bereits die ersten Hinweise auf Updates für die Modelle One XL und One S in einem Update-Fahrplan gegeben und da das One XL quasi die LTE-Version des One X ist, dürfen sich deren Besitzer ebenfalls Hoffnungen machen. Hoffentlich ist HTC diesmal schneller mit dem verteilen der Updates, denn (positive) Mundpropaganda über schnelle Updates kann dem Konzern mit zuletzt deutlich schwächelnden Zahlen nur helfen wieder auf die Erfolgsspur zu kommen.

Und da Jelly-Bean-Updates an sich ne feine Sache ist, müssen natürlich entsprechend die verfügbaren Apps auf das neue System angepasst werden. Damit das auch gelingt, hat die Open Handset Alliance jetzt das SDK für Android 4.1 Jelly Bean veröffentlicht. Neu sind unter anderem die verbesserten Notifications oder das sogenannte Tripple Buffering, womit die Animationen noch flüssiger und schneller ablaufen. Das ist natürlich nur eine kleine Auswahl der Neuerungen für Entwickler, was mit Jelly Bean machbar ist. Wer mehr Informationen braucht und das SDK selber, der wird auf dem Android Developers Blog glücklich werden.

[Quellen: Telstra Australien und Android Developers Blog | via Engadget und SmartDroid]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Murat schreibt:

    Coole sache von HTC die könnens echt gebrauchen ich hoffe die machen bichen mehr + zahlen.

    Villeicht intressant für die jenigen die ein SGS besitzen Cyanogenmod hatt heute die Android 4 release candidate online hochgestellt. link : http://download.cyanogenmod.com/?device=galaxysmtd&type=RC

    • Artikel dazu ist schon vorbereitet und geht gegen 18 Uhr online.

      Tante Edith:
      Man sollte vielleicht noch hinzufügen, dass nicht nur das Galaxy S den Release Candidate bekommt. 😉

  2. Ist eine Release Candidate für das One X auch unterwegs?
    ein AOSP build für Android 4.1 gibt es ja .ausser das es noch ziemlich buggy ist.

    hoffe das geht schnell. Hab Jelly Bean auf dem Nexus eines Arbeitskollegen gesehen…ist der Wahnsinn.

    Gruss Lars

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,524 Sekunden