Android 4.2.2 für HTC One X und One X+ wird verteilt

Geschrieben von

Android 4.2.2 für HTC One X und One X+ wird verteilt

Egal wann Google eine neue Android-Version offiziell vorstellt, dauert es etliche Jahre bis diese per Update auf die vielen Dutzenden Smartphones und Tablets auf dem Markt verteilt werden, wenn überhaupt. Auch bei Android 4.2.2 Jelly Bean verläuft die Verteilung mehr als nur zögerlich, dennoch können sich europäische Besitzer eines One X und One X+ von HTC endlich freuen.

Im letzten Jahr wollte HTC eigentlich bereits damit anfangen, weniger Flaggschiffe im Jahr auf den Markt zu bringen, das One X war dementsprechend selbstbewusst auf dem MWC 2012 vorgestellt worden. Dennoch schob HTC gegen Ende des Jahres mit dem One X+ ein leicht verbessertes Modell nach, was lediglich beim verbauten Tegra 3 Verbesserungen in der Architektur vorzuweisen hatte. Ist an dieser Stelle allerdings so etwas wie egal, denn die Nachricht des Tages für Besitzer eines HTC One X und One X+ dürfte sein, dass in Europa endlich der Rollout des Android 4.2.2 Jelly Bean Updates begonnen hat.

 

Update-Beginn für die alte Garde

Neben Android 4.2.2 Jelly Bean und seinen Neuerungen wie Daydream, die QuickSettings, Lockscreen-Widgets und Project Butter selbst bringt das Update Sense in Version 5 mit. Das heißt konkret, dass Besitzer der letztjährigen HTC-Flaggschiffe einige Features des aktuellen One per Update bekommen, unter anderem HTC BlinkFeed und HTC Zoe für die Kamera. Außerdem kommt die Prozentanzeige für den Ladezustand des Akkus mit sowie allgemeine Optimierungen bei Sense 5 und der Kamera-Software.

Wie üblich dürften zunächst Branding-freie Geräte in Europa und Deutschland das Update angeboten bekommen, bevor die Provider-Versionen wie die von Vodafone oder T-Mobile das Update erhalten werden. Zumindest berichtet das der bekannte HTC-Insider @LlabTooFeR via Twitter und nennt die Firmware-Versionen 4.18.401.2 und 2.18.401.2 für das HTC One X respektive One X+. Bei den Firmware-Updates handelt es sich zwar um die englisch-sprachigen Versionen für Europa, die dedizierte Version für Deutschland dürfte allerdings nicht allzu lange auf sich warten lassen.

Habt ihr denn euer Update schon bekommen oder eine entsprechende Benachrichtigung? Und wenn ja: Wie fühlt sich euer HOX/HOX+ nach dem Update an?

[Quelle: @LlabTooFeR | via SmartDroid]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,426 Sekunden