Android 4.4 KitKat: Diese HTC-Smartphones bekommen es

Geschrieben von

HTC Update auf Android 4.4 KitKat

Android 4.4 KitKat ist etliche Monate alt und offiziell vielleicht gerade mal auf einer Handgvoll Geräte offiziell zu haben. Eine gute Update-Versorgung sieht definitiv anders aus, was sich zuletzt auch in den statistischen Erhebungen im Google Play Store bemerkbar machte. Aber lange dauert es nicht mehr und die große Update-Welle bricht los. Auch bei HTC.

Die aktuelle Ausgabe von Googles Betriebssystem für mobile Geräte hört auf den Namen Android 4.4 KitKat und wurde Ende Oktober zusammen mit dem LG Nexus 5 vorgestellt. Mittlerweile läuft die Update-Flut ziemlich gemächlich an, nachdem wie zu erwarten die Nexus-Familie das Update zu erst bekommen hatte, wobei Motorola mit seinem Moto X mehr als nur überraschend auf dem Fuß folgte. Selbst das Budget-Smartphone Moto G kann sich bereits über das Update freuen was wieder einmal zeigt, dass die Anpassungen der Hersteller unnötig viel Zeit in Anspruch nehmen.

 

HTC und Android 4.4 KitKat

Während LG in Südkorea und Samsung in einigen Ländern mehr mit den Updates begonnen haben, geht es bei HTC mit Android 4.4 KitKat erst demnächst los. Den Anfang macht wenig verwunderlich das HTC One und das in den kommenden Wochen. In Frankreich hat SFR bekanntlich damit begonnen, Android 4.4.2 KitKat an das HTC One zu verteilen, womit der Zeitraum Ende Januar bis Mitte Februar von HTC-Insider  @LlabTooFeR ziemlich gut abgedeckt wird. Der gute Mann hat aber nicht nur zum HTC-Flaggschiff Informationen parat, wann Android 4.4 KitKat als Update kommen soll.

(Draufklicken zum Vergrößern)

(Draufklicken zum Vergrößern)

Das HTC One mini (zum Test) und HTC One max (zum Test) sollen im selben Zeitraum ihr Update erhalten, sprich zwischen Ende Januar und Mitte Februar. Im März und April sollen nach den bisherigen Update-Plänen die beiden Modelle Butterfly sowie Butterfly S folgen und das war es dann auch schon. Lediglich das HTC Desire 601 könnte außerhalb der One-Familie noch ein Update erhalten, allerdings scheint HTC die Möglichkeiten dafür noch zu testen. Übrigens ist für das HTC One ein weiteres Update mit Android 4.4 KitKat eingeplant für den späten Sommer bzw. Herbst: Mit Sense 6.0

Das One X, One X+ und One XL bekommen bekanntlich keine weiteren Updates mehr.

[Quelle: LlabTooFeR]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,463 Sekunden