Android 4.4 KitKat für Xperia Z, ZL, ZR und Tablet Z kommt im Mai

Geschrieben von

Android 4.4 KitKat für Sony-Geräte

Sony hat vor Kurzem damit begonnen seine aktuellen Top-Modelle mit Android 4.4 KitKat per Update auszustatten. Während der Rollout so langsam zu seinem Ende kommen könnte, bereitet sich Sony auf die nächsten Vertreter der Xperia-Z-Familie vor. Schon nächsten Monat soll es für die ehemaligen Top-Modelle des letzten Jahres soweit sein.

Mit Android 4.4. KitKat hat Google vor allem Hand angelegt am Ressourcenverbrauch des Betriebssystems selbst und einigen Apps, wenn diese ausgeführt werden. Das resultiert nicht nur in einer gefühlt besseren Performance, die aktuelle Version von Android eignet sich damit insbesondere für Hardware-schwächere Geräte. Leider wird das kein Update für ältere Geräte nach sich ziehen, stattdessen werden in erster Linie neue Einsteiger-Geräte mit Android 4.4 KitKat ausgerüstet. Bis dahin kümmert sich zumindest Sony um einige seiner älteren Modelle und verpasst diesen ein Update.

Android 4.4 KitKat für ältere Sony-Modelle

Namentlich sind das Xperia Z, Xperia ZL, Xperia ZR und das Xperia Tablet Z als nächstes dran was ein Update auf Android 4.4 KitKat betrifft. Schon im Mai plant der japanische Konzern mit dem Rollout, während bisher lediglich vom zweiten Quartal die Rede gewesen ist. Auch wenn keine konkreten Details zu den Updates der letztjährigen Xperia-Z-Modelle gibt gilt es als sicher, dass neben Android 4.4 KitKat selbst auch die eine oder andere neue Funktion mit Einzug halten wird. Vor allem neuere Versionen der Sony-eigenen Medien-Apps sind zu erwarten und möglicherweise eine neue Kamera-App mit Social-Cam und all den netten Spielereien. Ob das auch die mit dem Xperia Z1 eingeführten AR-Effekte betrifft ist unbekannt.

Mit dem Xperia Z begann der japanische Konzern im letzten Jahr eine komplett neue Design-Linie, die auf den Namen OmniBalance hört. Unter anderem ist die hervorstehende Power-Taste aus Aluminium ein zentrales Element der Design-Sprache sowie eine an den Ecken ausbalancierte Gewichtsverteilung. Der neuste Vertreter der Xperia-Z-Familie ist das Xperia Z2, welches auf dem MWC 2014 Ende Februar vorgestellt wurde.

Oder man greift zu den AOSP-basierenden ROMs von Sony selbst.

[Quelle: TabTech]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Anonymous

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,425 Sekunden