Android 5.0 Update für Sony Xperia C3 und Xperia T2 Ultra

Geschrieben von

Android 5.0 Lollipop für Sony Xperia

Mit dem Rollout von Android 5.0 Lollipop hat sich der japanische Konzern Sony allerhand vorgenommen. Die komplette Xperia-Z-Geräte-Familie will man aktualisieren und kommt derzeit eher langsam voran. Hieß es bis vor kurzem noch, dass die Mittelklasse leer ausgeht, zeigen sich die Japaner nun einsichtiger. Zwei Geräte sind nun abseits der Z-Reihe bestätigt.

Android 5.0 Lollipop wurde von Google Anfang November 2014 offiziell freigegeben und kurz darauf für die ersten Nexus-Modelle bereitgestellt. LG war neben Motorola einer der ersten OEM-Partner, die ein Update für ihr Top-Smartphone anboten, während Sony erst diesen Monat mit dem Xperia Z3 und weiteren Geräten begann (zum Beitrag). Kurz darauf machte ein unschönes Gerücht für manche die Runde, von welchem der Konzern nun offiziell zurücktritt.

Sony kündigt neue Updates an

Denn entgegen einem früheren Statement via Twitter, wird Sony sehr wohl Modelle der Mittelklasse mit einem Update auf Android 5.0 Lollipop beschenken. Auf dem offiziellen Blog des Konzerns sind neben der Modell-Familie des Xperia Z nun offiziell die beiden Android Smartphones Sony Xperia T2 Ultra und das Sony Xperia C3. Mit etwas Glück dürften damit weitere Mittelklasse-Modelle folgen wie das Xperia M2 und Xperia T3 /Xperia style. Das Xperia M4 Aqua, welches zum MWC 2015 Premiere feierte, hat bekanntlich bereits Android 5.0 Lollipop vorinstalliert.

Bis auf die offizielle Bestätigung der beiden Android Smartphones gibt der Post von Sony keine weiteren Details zu dem Update preis. Man will das jedoch in Kürze nachholen, was vermutlich einen groben Zeitplan für den Rollout bedeutet. Allerdings sollte der Konzern aus Japan an einer anderen Update-Front mal einen Zahn zulegen und das ist das Lollipop-Update in weiteren Ländern. Bisher hat das Xperia Z3, Xperia Z3 Compact und das Xperia Z2 nur in Skandinavien das Update erhalten:

Sony Xperia Z1 Serie erhält in Kürze Android 5.0 Lollipop – Xperia Z3 lässt noch auf sich warten

Auf der anderen Seite ist es jedoch beeindruckend, wie viele seiner Geräte der japanische Konzern überhaupt mit einem Update auf Android 5.0 Lollipop bestücken will. Alleine 10 Modelle aus der Xperia-Z-Familie bekommen noch das Update oder haben es schon erhalten – in den nordischen Lände Europas und dem Baltikum – womit Sony richtig viel Arbeit hat. Und nun kommen zwei weitere Modelle der Mittelklasse hinzu mit der Chance, dass diese Liste noch weiter vergrößert wird.

[Quelle: Sony Blog Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,456 Sekunden