Android 5.1 Lollipop noch diese Woche als Update?

Geschrieben von

Android 5.1 Lollipop

Android 5.0 Lollipop sollte ein großer Neuanfang für die Android-Plattform an sich werden, aber erst mit dem Update auf Android 5.1 Lollipop wird das wohl auch wirklich der Fall sein. Sollten die neusten Gerüchte stimmen, dann müssen Besitzer eines Nexus gar nicht mehr so lange auf den Rollout warten.

Laut einem vertrauenswürdigen Insider von Artem Russakovskii könnte es sogar Ende dieser Woche soweit sein und Android 5.1 Lollipop zum Download bereitstehen. Russakovskii’s Quelle zufolge könnte das Google Nexus 7 WiFi in der 2013er Variante den Anfang machen, sofern keine größeren Probleme dazwischen kommen. Noch steht der Zeitraum auf wackligen Füßen, da Google noch ein paar Probleme mit dem Energieverbrauch zu haben scheint. Erinnert ein wenig an die WLAN-Sache mit dem LG Nexus 5 (zum Beitrag), wo sich der Rollout mit Android 5.0 Lollipop verzögerte.

Eine der wichtigsten Neuerungen von Android 5.1 Lollipop ist neben dem vermutlich endlich wirklich funktionierenden Project Volta eine spürbar gesteigerte Performance des Betriebssystems sollte es übrigens wirklich noch diese Woche erscheinen, dann hätte der HTC-Manager Mo Versi mit seiner Behauptung Recht behalten, dass Android 5.1 Lollipop erst diesen Monat (zum Beitrag). Fragt sich nur, wie schnell der Rollout beginnt und wann die OEM-Partner von Google ihre Updates bereit stellen. Das sind übrigens die Neuerungen, die mit Android 5.1 Lollipop Einzug halten sollen:

  • Verbesserungen der Systemstabilität
  • Optimierte RAM-Ausnutzung
  • Optimierungen des Akku-Verbrauchs (Projekt Volta?)
  • Optimierte Erkennung von „Okay Google“
  • Veränderte Farbpalette
  • Bugfix: Ton-Probleme
  • Bugfix: Rückkehr des echten Lautlos-Modus
  • Bugfix: Benachrichtigungen
  • Bugfix: Abstürzende Apps (FAC)
  • Bugfix: Probleme mit WLAN
[Quelle: Artem Russakovskii]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,437 Sekunden