Android erhält vier neue Werbe-Spots

Geschrieben von

Android: Be together, not the same

In den vergangenen Jahren hatte Google sein Betriebssystem für mobile Geräte eher weniger beworben, was sich dieses Jahr mit dem Motorola Nexus 6 und HTC Nexus 9 geändert hat. Unter dem Motto „Be together. Not the same“ wird für Android Werbung gemacht auf witzige Art und sind vier neue Spots hinzu gekommen. Diesmal sogar mit den Figuren der Nutzer.

Den Anfang macht ein Video in einem Flugzeug, wo sich ein Tablet mit Android bestens zur Unterhaltung der zum Teil Stundenlangen Flüge eignet. Es bedarf nicht gerade viel Fantasie, dass das HTC Nexus 9 zum Einsatz kommt. Viel Leistung, ein großes Display und schon kann der Kino-Genuss beginnen.

Im zweiten Spot steht eine Band im Vordergrund, deren Jam-Session eine unerwartete Wendung nimmt. Jedenfalls eignet sich ein Motorola Nexus 6 mit Android 5.0 Lollipop besten zur Aufnahme solch besonderer Sessions, da die Kamera ordentlich aufgewertet wurde.

Der dritte Spot wiederum stellt mit Android Wear die dritte Geräte-Klasse in den Mittelpunkt, wo das Betriebssystem von Google Verwendung findet. Allerdings ist die Chance das gleich drei SmartWatches mit Android Wear in einem Büro aufeinander treffen sehr gering. Ist ja auch egal, denn die smarten Uhren sollen einfach für jeden etwas sein, egal ob er sich einen Becher Wasser über die Uhr schüttet oder nicht.

Den letzten Spot kennt man schon, nur ist dieser in der neuen Fassung ein gutes Stück länger. Auch hier steht wieder die Kernaussage der Spots im Mittelpunkt: „Be together. Not the same“.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,438 Sekunden