Android Facebook Messenger nun ebenfalls mit Instant Articles

Geschrieben von

Facebook Messenger PlatformDie Idee der sogenannten Instant Articles verfolgt das soziale Netzwerk unter Mark Zuckerberg in Facebook schon etwas länger. Das scheint derart erfolgreich für das Unternehmen zu sein, das der hauseigene Blog nun bekannt gibt diese Art der Publikation auch aktuell für die Android App des Facebook Messenger zu unterstützen.

Instant Articles

Unter den Instant Articles versteht das Unternehmen komplette Artikel und Beiträge aus dem Internet, in die jeweilige Timeline der Facebook Seite zu integrieren. Dies soll bis zu 10 mal schneller sein, als die frühere Methode den entsprechenden Link auf der Original Webseite zu öffnen.

Das hiermit Facebook einmal mehr vorteilhaft seine eigene Werbung platzieren kann und der Autor des Artikels außen vor bleibt steht dabei natürlich auf einen anderem Blatt. Allerdings existieren auch schon Geschäftsmodelle, wobei Facebook die Vermarktung der Instand Articles für den Publisher übernimmt und eine 30 Prozent hohe Provision kassiert. Google verfolgt mit sogenannten AMP (Accelerated Mobile Pages) ein ähnliches Prinzip.

Wie nun der Produktmanager Josh Roberts auf dem eigenen Blog bekannt gibt, setzt man die Funktion der Instant Articles nun auch auf dem Facebook Messenger um, den das Unternehmen mehr oder weniger auch schon als Zwangsupdate infiltriert hat. Denn wenn  man nur die Facebook App installiert, erhält man zwar als Android User in die Benachrichtigungsliste eine Information über eine eingegangene Nachricht von einem Freund, doch kann man diese nur lesen wenn man auch entsprechende Messenger App installiert hat.

Messenger
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos

Today we’re announcing Instant Articles in Messenger, beginning first with support for Android, followed by iPhone in the coming weeks. When you tap on an Instant Article link in Facebook, it loads up to ten times faster than a standard mobile web article, so it was important to make sure everyone on Messenger could have the same great reading experience.

Zwar kann ich auf meinem Facebook Messenger diese Funktion erkennen, doch ein Rollout soll wohl bereits im Gange sein. Zumindest was die Android App anbelangt. Für iOS lässt sich das Unternehmen noch ein paar Wochen Zeit.
Instant Articles fähige Beiträge und News werden dann mit einem „Blitz-Icon“ oben rechts gekennzeichnet sein.

[Quelle: Facebook Media]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Ein Kommentar

  1. Der Klaus schreibt:

    Mich würde mal interessieren, was jetzt mit der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist. Werde (wegen der Metadaten) ohnehin bei Threema bleiben, aber möchte wissen, ob das nur ein Gerücht war.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


213 Abfragen in 0,422 Sekunden