Android L im November für Samsung Galaxy Note 4 und Galaxy S5

Geschrieben von

Android L für das Samsung Galaxy Note 4

Noch immer ist die Verwirrung um Googles nächste große Android-Version riesig wann sie denn nun kommt. Feststeht, dass Android L zusammen mit dem Nexus 9 veröffentlicht wird und das könnte wohl erst in etwa einem Monat der Fall sein. Was aber vielleicht wichtiger ist: Das Samsung Galaxy S5 und auch das Samsung Galaxy Note 4 sollen bald folgen.

Paul O’Brien lies durchblicken, dass das Nexus 9 (und vielleicht auch das Nexus 6?) am 16. Oktober vorgestellt werden könnte (zum Beitrag). Meistens bedeutet das einen zeitgleichen Verkaufsbeginn und die Freigabe des Quellcodes für die Hardware-Partner und Samsung will besonders schnell sein. Für Ende November bzw. Anfang Dezember soll das Update auf Android L für das neue Samsung Galaxy Note 4 bereitstehen und auch das Samsung Galaxy S5 soll in diesem Zeitraum eine Aktualisierung erhalten.

Überraschung: Nexus 5 (2014) mit Android 5.0 Lion?

Ob allerdings weitere Modelle Android L bekommen und vor allem wann konnte der Insider von SamMobile nicht sagen. Besitzer eines Samsung Galaxy S4, Galaxy NotePRO 10.1 oder eines der anderen zahlreichen Premium-Tablets müssen noch um ein Update bangen. Ob auch aktuelle Mittelklasse-Geräte wie das Samsung Galaxy S5 Mini, ein Samsung Galaxy K Zoom oder ein besseres Gerät wie das Samsung Galaxy Alpha ein Update auf Android L erhalten ist noch nicht bekannt. Sollte aber besser der Fall sein, denn sonst wird das die Kundschaft weiter verärgern.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Erstaunlich! Samsung also OTA-Root samt CyanogenMod-Flash an ;op

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,580 Sekunden