Android M kommt zu erst für Android One

Geschrieben von

Android One

Während Android 5.0 Lollipop sich gerade erst in den offiziellen Statistiken von Google hat blicken lassen, kommen bereits die ersten Gerüchte zum Nachfolger namens Android M zum Vorschein. Dabei zeigt sich einmal mehr, dass das Projekt Android One für Google einen ganz besonderen Stellenwert hat. Warum sollte sonst das Update zuerst erhältlich sein?

Dieser Tage hat Google sein ambitioniertes Projekt mit der Bezeichnung Android One offiziell in ein sechstes Land erweitert. Ab sofort sind die besonders preiswerten Android Smartphones auch auf den Philippinen erhältlich und unterscheiden sich technisch betrachtet nicht von den bisherigen Geräten. Mit dem kommenden Android M gibt es aber einen kleinen und letzten Endes doch wieder gewaltig großen Unterschied: Das neue Android kommt zuerst auf die Modelle im Rahmen des Android One Projektes.

Android M und der geplante Rollout

Diese Aussage machte Googles Vice President of Product Management Caesar Sengupta, welcher dem Start von Android One auf den Philippinen beiwohnte. So bekräftigte er, dass die preiswerten Android Smartphones des Projektes mit zu den ersten gehören, welche Android M als Update erhalten werden. Das schließt zwar nicht wirklich aus, dass die Nexus-Familie den Anfang bildet, aber es zeigt auch, wo für Google derzeit die Prioritäten zu liegen scheinen. Dem spielt außerdem in die Hände, dass die Geräte bereits mit vorinstalliertem Android 5.1 Lollipop ausgeliefert werden (zum Beitrag).

Was genau aber mit Android M neu sein wird, verriet der Manager nicht. Bisher geht man lediglich davon aus, dass das Betriebssystem noch stärker auf schwächere Hardware angepasst wird und die Verzahnung mit Fahrzeugen noch stärker vorangetrieben wird (zum Beitrag). Ob es wie bei Android 5.0 Lollipop zur Google I/O 2015 bereits eine Developer Preview des Updates geben wird lässt sich nur spekulieren. Fakt ist, dass Android M noch dieses Jahr erscheinen soll.

Ungeachtet dessen fragt man sich derzeit, wieso Google noch keine offiziellen Worte zu Android 5.1 Lollipop verloren hat. Selbst auf den zuvor gesichteten Websites für Android One wurden alle Hinweise

[Quelle: Unbox.ph]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,418 Sekunden