Android-Notebook HP Slatebook 14 mit Tegra 4 aufgetaucht

Geschrieben von

HP Slatebook 14

Notebooks sind ganz klassisch mit x86-Prozessoren und einem Windows-System ausgestattet, mit dem Slatebook 14 von HP verhält es sich aber gleich in zweifacher Hinsicht komplett anders. Denn nach ersten erfolgreichen Tablets und auch Smartphones schielt der IT-Konzern auf die nächste Geräte-Klasse: Waschechte Notebooks mit Android als Betriebssystem.

Eigentlich sollte die Präsentation des Notebooks erst noch erfolgen, aber irgendwer muss wohl ein gepennt haben und hat es im offiziellen Videoportal des Konzerns freigegeben. Insofern wissen wir zumindest einen Teil der Hardware bereits vor der offiziellen Präsentation, die für ein Notebook zwar nicht überragend, für eines mit Android aber schon sich sehen lassen kann. Und das steckt alles im HP Slatebook 14 drin:

  • 14 Zoll IPS-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung
  • NVIDIA Tegra 4 Quad-Core
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • WLAN, Bluetooth, GPS, HDMI, 3x USB, 3G
  • Beats Audio Lautsprecher
  • Android 4.2 Jelly Bean

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Frühzeitig geleaktes HP Slatebook 14

So wirklich neu ist die Idee hinter dem Slatebook 14 nicht, ein ganz klassisches Notebook ohne abnehmbare Tastatur mit Android und entsprechender Hardware auszustatten. Schon Toshiba versuchte sich seinerzeit mit dem AC100 Netbook. Das war allerdings damals mehr oder weniger gefloppt wegen der Technik, Software und nicht zuletzt wegen des Akkus, der nicht die Ausdauer bot die man sich erhoffte. Bleibt fast nur zu hoffen, dass das Slatebook 14 von HP ein besseres Schicksal trifft, obwohl es dann doch ein paar Ähnlichkeiten gibt.

Zum Beispiel die gelbe Farbe der Unterseite des Slatebook 14, die dem Notebook einen etwas sportlichen Look verleiten soll. Ob es auch weniger auffälligere Farben geben wird ist nicht bekannt. Es wäre allerdings besser für HP, wenn sich das Notebook besser verkaufen soll. Daher geht bereits ein vergleichsweise niedriger Preis im Netz herum um den Mittelklasse- bzw. Budget-Markt für Notebooks anzupeilen. Aber mal abwarten was die offizielle Präsentation noch alles enthüllen wird.

[Quelle: AndroidCommunity]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,474 Sekunden