Android Wear 5.1.1 im Video auf der LG Watch Urbane

Geschrieben von

Android Wear Betriebssystem

Irgendwann in den nächsten Wochen sollte das neuste Update für die noch relativ junge Smartwatch-Plattform Android Wear erscheinen, welches zahlreiche Verbesserungen mit sich bringt. Die LG Watch Urbane wird mit dem Update bereits ausgeliefert, weswegen ein tieferer Blick auf die smarte Uhr aus Südkorea lohnt, mit all den Neuerungen.

Etwas unerwartet hatte LG zum MWC 2015 mit der Watch Urbane seine mittlerweile dritte Smartwatch mit Android Wear vorgestellt (zum Beitrag), die sich bis auf das Design des Uhren-Korpus kaum von der LG G Watch R unterscheidet. Bis auf das kleine Detail, dass die smarte Uhr bereits mit der aktuellsten Version von Googles Android-Variante für Smartwatches zum Kunden ausgeliefert wird. Da die ersten Uhren bereits ihre Besitzer erreicht haben, gibt es auch die ersten Einblicke.

Die Android Wear Neuheiten in Aktion

Was alles mit dem Update für die Motorola Moto 360, ASUS ZenWatch, Sony SmartWatch 3 und so weiter an neuen Funktionen für Android Wear Einzug hält, hatte Google bereits vor einiger Zeit verraten (zum Beitrag). Mit kleinen GIF-Bildchen hat der Konzern einige der neuen Funktionen versucht zu veranschaulichen, aber mancher wird solche Dinge lieber in einem richtigen Video sehen. Genau das haben die Kollegen von Droid-Life getan, deren LG Watch Urbane mit Android Wear 5.1.1 bereits eingetroffen ist.

In ihrem Video ist zu sehen, wie die Smartwatch ohne aktiver Bluetooth-Verbindung zum Android Smartphone per WLAN auf neue Daten zugreifen kann, oder wie man mit Android Wear 5.1.1 kleine Emojis direkt auf das Display zeichnen kann. Eines der Highlights dürfte jedoch die Always-On-Funktion für Apps sein, womit das Display-Timeout einfach umgangen wird. Für Sport-Apps nicht gerade verkehrt.

Wann das Update auf Android Wear 5.1.1 nun verteilt wird ist nicht bekannt. Theoretisch müsste es jeden Tag losgehen, denn auf der LG Watch Urbane läuft immerhin die finale Fassung der neuen Android Wear Version und LG wird wohl kaum eine Uhr mit tiefster Beta-Software ausliefern.

[Quelle: Droid-Life]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,614 Sekunden