Android Wear App offiziell im Google Play Store

Geschrieben von

Android Wear

Android Wear ist die neue Plattform von Google, welche vor ziemlich genau einer Woche mit den ersten beiden Geräten vorgestellt wurde, mit deren Hilfe sich bessere SmartWatches bauen lassen sollen. Um die Android-betriebenen Uhren allerdings nutzen zu können braucht es vorher die richtige App dafür. Nun hat sie es in den Google Play Store geschafft.

Eine SmartWatch kann noch so smart sein wie sie will, ohne eine Companion App auf dem Smartphone oder Tablet ist auch die intelligenteste Uhr nur sehr eingeschränkt zu gebrauchen. Der Grund dafür ist einfach: Die Companion App sorgt dafür, das Benachrichtigungen auf der SmartWatch selbst landen und die Uhr selbst überhaupt mit dem Smartphone kommunizieren kann. Für die Sony-Uhren gibt es eine solche App, für die Pebble ebenfalls und auch die anderen Vertreter der SmartWatch-Branche brauchen eine Companion App. Das ist auch der Fall bei Android Wear und nachdem die ersten Uhren bereits verkauft und auch schon ausgeliefert werden dürften, ist nun ganz offiziell die zugehörige App im Play Store gelistet.

Android Wear – Smartwatch
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Android Wear – Smartwatch Screenshot
  • Android Wear – Smartwatch Screenshot
  • Android Wear – Smartwatch Screenshot
  • Android Wear – Smartwatch Screenshot
  • Android Wear – Smartwatch Screenshot
  • Android Wear – Smartwatch Screenshot
  • Android Wear – Smartwatch Screenshot
  • Android Wear – Smartwatch Screenshot
  • Android Wear – Smartwatch Screenshot
  • Android Wear – Smartwatch Screenshot
  • Android Wear – Smartwatch Screenshot

Damit Android Wear funktioniert

Die Companion App selbst ist für die ersten beiden mit Android Wear ausgestatteten Uhren notwendig, die über den Google Play Store für jeweils 199 Euro verkauft werden. Die LG G Watch und die Samsung Gear Live unterscheiden sich allerdings nur minimal voneinander, da die verbaute Hardware mehr oder weniger gleich ist. Zwar unterscheidet sich auch die Moto 360 nicht großartig von den anderen Modellen, mit ihren runden Display ist sie dennoch etwas anders.

Wie dem auch sei, mit der Companion App lässt sich die neu erworbene SmartWatch mit Android Wear als Betriebssystem von LG oder Samsung überhaupt erst vernünftig nutzen. Einfach die App installieren, die Uhr verbinden und schon kann es losgehen. Zumindest theoretisch, denn zuvor müssen noch ein paar Apps auf dem neusten Stand sein. Wie ihr eure Android Wear Uhr richtig einstellt und worauf man achten muss, erfahrt ihr in unserem Artikel.

[Download] LG G Watch Ersteinrichtung mit der Android Wear App

Übrigens dürfen Hersteller bei Android Wear keine eigenen Hersteller-Oberflächen auf das Betriebssystem obendrauf packen. Google will die Nutzererfahrung Hersteller-unabhängig gleich halten.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


220 Abfragen in 0,693 Sekunden