Andy und Freunde mit Smartphone und Tablet: Weihnachtsgrüße von Google

Geschrieben von

google_new

Weihnachten steht bekanntlich in wenigen Tagen vor der Tür und die meisten von euch werden sich auf den Weg zu ihren Liebsten gemacht haben. Wer trotz des Schneegestöbers da draußen noch nicht ganz in Weihnachtsstimmung gekommen ist, für den hat Google via Google+ ein paar nette Grußkarten und ein Video veröffentlicht.

Dass das Android-Maskottchen, der kleine grüne Roboter, der von uns liebevoll Andy genannt wird, dabei nicht alleine ist, dürfte auf der Hand liegen. Allerdings nicht mit anderen Andys zusammen sondern passend zur Jahreszeit mit arktischen Freunden wie Eisbär, Pinguinen und einem Yeti. Und wie es sich für einen Technik-begeisterten Roboter und seine Freunde gehört, sind Smartphones und Tablets nicht weit. Egal ob beim gemütlichen Kaminabend zum Vorlesen oder bei der Iglu-Party als DJ-Pult: Ein Tablet mit Android-Betriebssystem ist für alles zu haben.

Aber auch ein Video für die Festtage hat Google veröffentlicht, welches neben einem erhellenden Nexus 7 noch diverses Zubehör zeigt. Zum Beispiel die vor kurzem aufgetauchte Dockingstation für das Nexus 7 selbst und überraschenderweise auch eine für das Nexus 10, worauf nicht minder wenige warten dürften. Dazu gibt es noch einige Produkte des US-amerikanischen Unternehmens Dead Zebra zu sehen und natürlich die Weihnachtsgrüße von Google selbst.

Und eines zeigt das Video auch: Alleine zu sein braucht niemand zu Weihnachten. Außerdem wozu Smartphones und Tablets mit Android zweckentfremdet werden können.

[Quelle: Google+ & YouTube | via AndroidPolice]

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


145 Abfragen in 2,605 Sekunden