Anleitung: Sky Online Android für nicht-unterstützte Geräte

Geschrieben von

Sky Online

Wer kein klassisches Sky-Abo abschließen will oder den einzigen Weg sucht Sky via Google Chromecast auf den Fernseher zu bekommen und daher auch kein Sky Go für Android nutzen kann, bekommt mit Sky Online eine verlockende Alternative vorgesetzt. Leider ist auch diese Android App trotz Google Play (Store) Existenz, exklusiv für Samsung-Geräte vorgesehen, was uns nach der Sky Go für Android zu einer neuen Anleitung bringt. Schließlich funktioniert die App auch auf anderen Android-Geräten ohne Probleme und wir zeigen euch wie.

Sky online mit dem Google Chromecast

Schon bei Sky Go gibt es seit Jahren Verärgerung, da offiziell nur eine Handvoll Android Smartphones und Tablet-Modelle unterstützt werden, die von Samsung, Sony oder Google stammen. Nun erweitert Sky die Partnerschaft mit Samsung auf eine weitere Android App, was insbesondere unter einem Aspekt kritisch zu betrachten ist: Sky Online ist der einzige Dienst beziehungsweise die einzige App von Sky, die sich offiziell auch mit einem Google Chromecast nutzen lässt (zum Beitrag). Gerade dieses Detail macht den Streaming-Dienst überhaupt erst so interessant.

Sky Ticket
Preis: Kostenlos

Laut der FAQ mit Stand vom 08.01.2016 werden offiziell nur folgende Android-Geräte unterstützt:

  • Samsung Galaxy S6
  • Samsung Galaxy S6 edge
  • Samsung Galaxy S5 und Galaxy S5 mini
  • Samsung Galaxy S4 und Galaxy S4 mini
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy Note 2
  • Samsung Galaxy Note 3
  • Samsung Galaxy Tab 3 (7.0 & 10.1)
  • Samsung Galaxy Tab 4 (7.0 & 10.1)
  • Samsung Galaxy Tab S (8.4 & 10.5)
  • Samsung Galaxy Note 10.1
  • Google Nexus 5
  • Google Nexus 7

Sky Online installieren

Das auch andere Geräte ohne Probleme mit der aktuellen App von Sky Online funktionieren, haben wir selbst mit einem Sony Xperia Z3, LG G4 und anderen Modellen getetstet. Viel muss man nicht machen, denn es reicht aus ein Android Smartphone oder Android Tablet sein Eigen zu nennen und die *.apk Datei (Version 1.2.3, (Stand 18.12.2015)) zur manuellen Installation auf dem jeweiligen Android Device zur Verfügung zu stellen. Und an dieser Stelle kommt euer android tv Lieblingsblog ins Spiel.

Download Sky Online v1.2.3

Wichtig: Für die Installation ist mindestens Android 4.2 Jelly Bean oder neuer erforderlich!

Nachdem die *.apk Datei heruntergeladen wurde, muss diese auf den internen Speicher des Android-Gerätes kopiert werden. Nun muss sichergestellt werden, dass überhaupt die Installation von Apps außerhalb des Google Play Store möglich ist. Dazu öffnet man kurzerhand die Einstellungen zur Geräte-Sicherheit für Android (Einstellungen -> Sicherheit) und setzt das Häkchen bei „Unbekannte Quellen“. Erst danach ist die Installation der Sky Online App überhaupt möglich.

Dazu navigiert man mit einem Datei Explorer kurzerhand zu dem Ort, wo man die *.apk Datei gespeichert hat. In der Regel ist dies direkt im Wurzelverzeichnis des internen Speichers, anderenfalls im Ordner „Downloads“, sofern man die *.apk Datei direkt auf dem Android Smartphone oder Android Tablet von hier heruntergeladen hat.

Wenn sich auf dem Android Gerät noch kein Datei Explorer befindet, empfiehlt sich die Installation eines solchen aus dem Google Play Store wie zum Beispiel der ES Datei Explorer.

ES Datei Explorer
Entwickler: ES Global
Preis: Kostenlos

Nach erfolgter Installation von Sky Online muss man bei dem ersten Start der Android App die Nutzungsbestimmungen akzeptieren und sich mit seiner Sky-Kundennummer oder E-Mail sowie der zugehörigen vierstelligen PIN anmelden. Eine Registrierung über das Gerät selbst ist nicht möglich, wenn man noch keinen Account bei Sky besitzt. Wie man nun deutlich erkennen kann, gibt es oben rechts das typische Google Cast Icon um Sky auf den Google Chromecast zu streamen. Das Ergebnis sieht dann so aus:

Unterm Strich bringt sich Sky mit dieser Exklusivität letzten Endes selbst um potentielle Kunden, wenn die Kompatibilität nur für bestimmte Modelle gewährleistet sowie überhaupt erst freigegeben wird. Im Gegensatz zu anderen Plattformen ist jedoch die Installation der App auf nicht offiziell unterstützten Geräten sehr einfach, was auch unsere Anleitung Sky Go für Android schon bewiesen hat. Diese findet man im nachfolgenden Artikel:

Anleitung: Sky Go Android für nicht-unterstützte Geräte

Sky Online zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass man das Abo monatlich kündigen kann, welches 9,99 Euro pro Monat kostet. Darin enthalten ist das Sky Online Entertainment Paket, was ein umfangreiches Angebot an aktuellen Serien mit kompletten Staffeln, Dokumentationen, gewaltfreie Inhalte für Kinder und Sportnachrichten rund um die Uhr bietet. Optional bietet Sky Online das Cinema Paket für 14,99 Euro zusätzlich an, um die neusten Filme bereits kurz nach ihrem Kinostart in HD-Qualität anschauen. Für Sportbegeisterte und Fußball-Fans ist das Sky Supersport Tagesticket für 14,99 Euro pro Tag, womit der Zugriff auf alle Spiele der Deutschen Fußball Bundesliga, Champions League sowie andere teilweise exklusive Sportart-Sendungen für einen Tag freigeschaltet wird. Etwas teuer auf lange Sicht, aber der Bedarf scheint ja vorhanden zu sein.
Kunden eines Microsoft Lumia 950 und Lumia 950 XL bekommen im übrigen Sky Online 2 Monate gratis!

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


230 Abfragen in 0,508 Sekunden