[App] SwitchMe ermöglicht echten Multi User Betrieb für anDROID

Geschrieben von

Unter Windows, MacOS X und Linux ist es schon seit sehr langer Zeit möglich, mehrere Benutzer anzulegen. Das hat mehrere Vorteile: jeder Nutzer kann Programme nur für sich installieren, kann den Desktop so einrichten wie er es braucht und auch das Startmenü kann Benutzer spezifisch gestaltet werden. Und nicht zu vergessen, das die eigenen Dateien auch getrennte gespeichert werden können. Mit SwitchMe kommt diese Funktion nun (endlich) auch zu anDROID und das sowohl für Smartphones als auch Tablets.

Durch SwitchMe wird es endlich möglich auch auf seinem anDROID Gerät mehrere Benutzer zu haben und das mit ein und derselben ROM. So werden die einzelnen Profile mit Apps, Daten und so weiter in einer jeweils eigenen Sandbox gespeichert und beim anmelden geladen. Das interessante an diesem Konzept ist, das sich verschiedene Profile mit unterschiedlichen Bedürfnissen erstellen lassen, wo auch nur die Prozesse laufen die auch als App in dem jeweiligen Profil hinterlegt ist.

So könnte man beispielsweise ein Profil für das Arbeitsleben einrichten, mit Exchange Account zur Firma, VPN-Zugriff auf den Firmenrechner und geschäftliche Kontakte sowie Dateien von der Firma. Im Multimediaprofil hingegen sind diese Apps und Konten nicht zu sehen und auch der Prozess zur Synchronisation mit dem Firmenexchange läuft nicht. Voraussetzung ist allerdings, dass das Gerät gerootet ist.

Die App gibt es als Free und Bezahlversion. Die Freeversion erlaubt maximal 2 Profile ohne Kennwort, während die Bezahlversion (1,52 Euro) mehrere Profile erlaubt, solange der verfügbare Speicherplatz im Gerät ausreicht. Zudem kann man die Profile auch mit einem Kennwort versehen, um den Zugriff Außenstehende verweigern zu können. Wer ein anDROID Gerät von seinem Arbeitgeber gestellt bekommt und es auch privat nutzen will, für den dürfte diese App ein „Must Have“ sein. Sofern die Firma Root gestattet, versteht sich.

Mehr Infos gibt es im zugehörigen Thread bei XDA Developers. Zum Wechseln der Profile wird das Gerät einmal neu gebootet, man kann aber auch die „Fast Switch“ Option nutzen zum wechseln. Wird ein neu angelegtes Profil das erste Mal gestartet, so wird der Einrichtungsdialog von anDROID gestartet, man hat quasi einen Hardreset gemacht. Aber keine Angst, das andere Profil ist noch vorhanden. Nach eigenen Tests mit diversen Geräten will ich diese App echt nicht mehr missen, gerade wenn man sein Gerät „zwangsweise“ jemanden geben muss ist das eine ungemeine Erleichterung.

SwitchMe Multiple Accounts
Entwickler: Fahrbot PRI
Preis: Kostenlos+
SwitchMe Multiple Accounts Key
Entwickler: Fahrbot PRI
Preis: 3,19 €
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

8 Kommentare

  1. Pingback: Mehrere Benutzer - Seite 2 - Android-Hilfe.de

  2. Pingback: hävksitol von Android-Hilfe.de

  3. Pingback: hävksitol von Android-Hilfe.de

  4. axel schreibt:

    So ein bloedsinn zu schreibe wie, multiuser für Android, nenn ich bullshit! Multiuser wären mehrere user parallel. Just LAME 🙁

  5. Pingback: hävksitol - Android-Hilfe.de - 2 Handys + 1 Tablet mit 2 Google accounts!?

  6. Pingback: hävksitol - Android-Hilde.de

  7. Pingback: 2 verschiedene Lockscreencodes mit drastischen Folgen - Android-Hilfe.de

  8. Pingback: hävksitol - Android-Hilde.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


224 Abfragen in 0,454 Sekunden