Apple: Vorerst keine iMessage App für Android geplant

Geschrieben von

apple-imessageKurz abgesagt: Seit einigen Wochen macht ein beharrliches Gerücht die Runde, dass man in Cupertino neben Apple Music eine weitere Android Anwendung geplant hätte. Die Rede ist von dem beliebten iMessenge der unter Umständen dem Facebook Messenger, WhatsApp oder sogar dem neu geplanten Google Allo Messenger Konkurrenz machen soll.

iMessage für Android?

Wie schon die Überschrift kurz und knapp Kund tut – daraus wird bis auf weiteres laut Aussagen von Apple nichts. Der Grund für diese Aussage liegt laut einem hochrangigen Apple Manager gegenüber TheVerge auf der Hand.
Das Unternehmen möchte mit der Exklusivität der Kommunikations-Anwendung iMessage seinen Apple Geräten den entsprechenden einzigartigen Mehrwert bieten.
Anders ausgedrückt: Wer Freunde hat die nur über iMessage chatten und mit dabei sein möchte, muss sich halt ein iPhone oder iPad kaufen.

Google Allo eine direkte Konkurrenz

Meiner Meinung nach, hatte Cupertino in der Tat vor iMessage auch für Android verfügbar zu machen. Doch nachdem Google auf der eigenen Entwicklerkonferenz Google I/O 2016 die beiden Apps Allo und Duo vorgestellt hat (zum Beitrag), welche eine direkte Konkurrenz darstellen, hat Apple diese Pläne wieder verworfen.

Google Allo
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Google Duo
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Apple hingegen hat auf der gerade beendeten eigenen WWDC 2016, sich auf der Keynote viel Zeit genommen, die „vielen“ Änderungen an iMessage bekannt zu geben.

[Quelle: The Verge | via Golem]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


217 Abfragen in 0,627 Sekunden