Apple vs. Samsung: Lehrvideo ist Samsung zu Apple-lastig

Geschrieben von

Apple vs. Samsung

Heute beginnt der zweite große Patentprozess zwischen den beiden Erzfeinden Apple und Samsung, in welchem es mal wieder um etliche Patente geht die von der Konkurrenz aus Südkorea verletzt sein sollen. Aber noch bevor es so richtig losgeht hat Samsung schon die erste Niederlage einstecken müssen: Das Lehrvideo für die Jury wird zugelassen.

Den ersten großen Prozess gegen Apple hat der südkoreanische Konzern mehr als deutlich verloren. 930 Millionen US-Dollar hoch ist die Strafe die Samsung an Cupertino überweisen muss, etwas was man nicht einfach mal so aus der Portokasse stemmen kann. Dennoch wird das nicht das Ende des Prozesses sein, da Samsung wie erwartet Berufung eingelegt hat gegen das Urteil bei der nächsthöheren Instanz. Unterdessen beginnt der zweite Prozess mit Bezirksrichterin Lucy Koh, die eine erste Entscheidung zugunsten von Apple gefällt hat.

Apple vs. Samsung, die nächste Runde

Konkret geht es um ein Lehrvideo für die noch zu ernennende Jury, in welcher das Patentsystem der USA erklärt wird. Was genau sich Apple davon erhofft ist unklar aber Samsung hat sich an dem Video gestört. Laut den Anwälten des größten Smartphone-Herstellers der Welt werden insbesondere ab Minute 2:55 die Produkte von Apple als besonders innovativ und patentierbar dargestellt. Das Federal Judicial Center produzierte Video soll eigentlich dabei helfen das komplexe US-Patentsystem zu verstehen. Richterin Lucy Koh jedenfalls hat die Beschwerde von Samsung abgelehnt und das Video zugelassen.

Schon im ersten Prozess nutzte Apple ein ähnliches Video. Allerdings war dieses bereits etliche Jahrzehnte alt und inhaltlich eventuell schon veraltet, weswegen Apple das neuere Lehrvideo nutzen will. Und mit der Entscheidung von Richterin Koh auch darf. Ob Samsung mit seiner Behauptung wirklich Recht hat, darüber kann man sich seine eigene Meinung bilden. Das betreffende Video ist bei YouTube einsehbar und exakt 17 Minuten lang.

Was meint ihr: Hat Samsung mit seiner Beschwerde Recht gehabt oder wollte die Verteidigung von Samsung nur eine Benachteiligung sehen?

[Quelle: PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,428 Sekunden