Apple vs. Samsung: „Rauchen Sie Crack?“

Geschrieben von

Langsam kommt etwas Schwung in die „Mutter aller Patentprozesse“, wie die letzten paar Tage zeigen. Nicht nur das wir selten detaillierte Einblicke in die Entwicklungsgewohnheiten bei Apple und Samsung erhalten, nein auch die zuständige Richterin Lucy Koh hat sowas wie Komik und Menschlichkeit an den Tag gelegt. Zumindest aus unserer Sicht.

Erst kürzlich konnte Samsung vor Gericht punkten, indem mehrere als Zeugen geladene Experten einige Patente von Apple anzweifelten. Das zeigte die Verteidigung von Samsung auch mit Videobeispielen, in denen von Apple patentierte Technologien bereits Jahre zuvor genutzt wurden. Sollten diese Patente aberkannt werden, dürfte ein Großteil von Apple’s Vorwürfen sich quasi in Rauch auflösen. Aber soweit wollen wir an dieser Stelle nicht gehen, denn dazu fließt noch einiges an Wasser die Elbe hinab.

Wichtiger hingegen sind die aktuellen Geschehnisse, wie zum Beispiel die Sache mit Apples Anwalt William Lee. Dieser überspannte den Bogen dermaßen, dass sich Richterin Lucy Koh zu eben jener Aussage hinreisen ließ. Nachdem Lee ein 75-seitiges Dokument vorlegte, in dem 22 weitere Zeugen benannt wurden, fragte Richterin Koh ob er denn Crack rauche. Immerhin hat Samsung selbst bereits einen Teil der Zeugen benannt und aussagen lassen.

Nachdem die Verhandlung für den aktuellen Tag beendet wurde, ging die Diskussion noch einige Zeit weiter. Darin bemerkte Richterin Koh gegenüber den Anwälten beider Seiten unter anderem, dass die Zeit dieser Diskussion der eigentlichen Verfahrenszeit angerechnet werde. Immerhin zeigen sich beite Parteien als unvernünftig, indem das Verfahren künstlich hinausgezögert werde. Richterin Koh habe nicht vor, dass Verfahren länger als im angesetzten Zeitraum andauern zu lassen und will rechtzeitig zu einem abschließenden Urteil gelangen.

Ich glaube zwar nicht das sich Apples Verteidigung davon beeindrucken lässt (die Gegenseite übrigens auch nicht), dürften wir noch so Einiges aus dem Gerichtssaal zu hören bekommen. Nur seht ihr das auch so, was bisher an Details bekannt wurde? Teilt uns eure Meinung zu dem ganzen Kindergarten Theater in den Kommentaren mit.

[Quelle: The Verge]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Benehmteuchmalwieder schreibt:

    Muss immer an den Rant denken, wenn ich etwas über die Patent Kriege lese. Es ist einfach nur noch Peinlich, demnächst werden dann noch Buchstaben patentiert, oder?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,435 Sekunden