ARCHOS 50 Neon: Mit 3 Wechsel-Cover für 129 Euro

Geschrieben von

ARCHOS 50 Neon

Im Bereich der Budget-Smartphones will der französische Konzern für Unterhaltungselektronik ARCHOS in Zukunft mit seinem ARCHOS 50 Neon ein größeres Wörtchen mitreden. Und größer ist nicht unbedingt gelogen, denn mit seinen 5 Zoll ist das Smartphone auffallend in den zumeist 4,x Zoll großen Geräten. Mit 129 Euro ist es wirklich etwas für den schmalen Geldbeutel.

Das man für 129 Euro nicht allzu viel erwarten sollte bei dem ARCHOS 50 Neon zeigt der Blick auf das offizielle Datenblatt des Budget-Smartphones:

  • 5 Zoll Display mit 854 x 480 Pixel Auflösung
  • MediaTek MT6582 Quad-Core mit 1,3 GHz
  • 512 MB RAM
  • 4 GB interner Speicher (MicroSD bis zu 64 GB)
  • WLAN, WiFi Direct, Bluetooth, GPS, FM Radio
  • 5 Megapixel Kamera, VGA-Frontkamera
  • 170 Gramm
  • 145 x 72,8 x 9,2 mm
  • 2.000 mAh Akku
  • Android 4.2.2 Jelly Bean

Womit das ARCHOS 50 Neon wirklich überzeugen will ist der Preis und der ist mit 129 Euro tatsächlich recht niedrig. Das heißt aber halt auch, dass man nicht allzu viel erwarten sollte an verbauter Technik. Wer nur die grundlegendsten Funktionen eines Android-Smartphones braucht und gerne zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen möchte, der ist mit dem ARCHOS 50 Neon nicht ganz verkehrt.

Als kleines Gimmick lässt sich die Gehäuse-Schale des ARCHOS 50 Neon auf Wunsch auch tauschen. Laut ARCHOS wird das Gerät in den Farben Nachtschwarz, Zitronengelb und Scwimmingpoolblau angeboten werden zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 129 Euro ohne Vertrag.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,609 Sekunden