ARCHOS Platinum: Bunte Herbst-Smartphones

Geschrieben von

ARCHOS Platinum

Wie jedes Jahr nutzten auch kleinere Hersteller die IFA zur Vorstellung ihrer Neuheiten, die man sonst wohl eher nicht mitbekommen würde. Insbesondere der französische Konzern ARCHOS nutzt derartige Veranstaltungen für seine Neuheiten und kündigte neue Modelle der ARCHOS Platinum Familie an. Die beiden neuen Modelle kommen demnächst in den Handel.

Was die beiden neuen Vertreter der ARCHOS Platinum Familie auszeichnet – das ARCHOS 45c Platinum und das ARCHOS 50b Platinum (zum Beitrag) – ist nicht unbedingt die Hardware, denn diese befindet sich auf dem üblichen Mittelklasse-Niveau. Ein Quad-Core von MediaTek, dazu 1 GB RAM und 8 GB interner Speicher sind die groben Eckpunkte beider Modelle. Beide verfügen zudem über eine 2 Megapixel Frontkamera, die bei dem ARCHOS 50b Platinum zusätzlich ein LED-Blitzlicht besitzt. Was beide Geräte jedoch besonders macht sind die drei im Lieferumfang enthaltenen Wechselcover in Spicy-Pink, Metallic-Blau und Tief-Schwarz. Damit kann man seinem ARCHOS Platinum einen neuen Anstrich verpassen ohne erst kostspieliges Extra-Zubehör kaufen zu müssen. Für das größer ARCHOS 50b Platinum gibt es zusätzlich eine transparente Schutzhülle und eine 8 GB fassende MicroSD gratis dazu.

Das ARCHOS 50b Platinum wird für eine unverbindliche Preisempfehlung von 149,99 Euro bzw. 179 Schweizer Franken verkauft, während das kleinere ARCHOS 45c Platinum für 109,99 Euro bzw. 149 Schweizer Franken zu haben ist. Beide Modelle der ARCHOS Platinum Familie sind ab sofort bei ARCHOS im Online-Shop verfügbar oder im lokalen Handel.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,436 Sekunden