ASUS ZenWatch am 19. Februar wieder vorrätig

Geschrieben von

ASUS ZenWatch

Auch wenn sie ein quadratisches Display besitzt, so gilt die ASUS ZenWatch zusammen mit den runden Vertretern Motorola Moto 360 und LG G Watch R als die schönste erhältliche Android Wear Smartwatch. Zumindest wenn man die Chance erhält, sich eines der Modelle der ASUS-Uhr zu sichern. Morgen ist erfolgt die nächste Gelegenheit.

Wie ASUS derzeit informiert, ist ab dem morgigen Donnerstag bzw. dem 19. Februar die ASUS ZenWatch (zum Beitrag) wieder im Online-Shop von ASUS vorrätig. Wie viele Geräte es dieses Mal gibt ist nicht bekannt, aber die letzte Aktion war mit gerade mal 50 Modellen mehr als nur enttäuschend gewesen. Man sollte daher davon ausgehen, dass das zur Verfügung stehende Kontingent der ASUS ZenWatch auch dieses Mal als „sehr übersichtlich“ bezeichnet werden kann. Wer daher noch immer eine der sehr elegant aussehenden und mit speziellen Funktionen ausgestatteten Uhren haben will, der sollte sich bereit machen. Vorher ist unser Video der Android Wear Smartwatch natürlich auch nicht verkehrt:

Technisch unterscheidet sich die ASUS ZenWatch nicht von anderen Smartwatch-Modellen. So ist das AMOLED Display mit 1,63 Zoll in der üblichen Größe und löst mit 320 x 320 Pixel auf. Als Herz dient ein Snapdragon 400 Quad-Core mit 1,2 GHz, welcher von 512 MB RAM und 4 GB internen Speicher für Musik unterstützt wird. Die Uhr wiegt inklusive Lederarmband gerade mal 75 Gramm und beherrscht natürlich verschiedene Ziffernblätter, die von analog bis digital reichen. Wem die vorinstallierten nicht ausreichen, der findet eine große Auswahl zum Beispiel im Smartwatch-Appstore.

[Quelle: Hendrik]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,424 Sekunden