ASUS ZenWatch FaceDesigner: ZenWatch Zifferblätter selbst gestalten!

Geschrieben von

asus_zenwatch_3Erst letzte Woche stellten wir euch den überarbeiteten ASUS ZenWatch Manager vor, der nun einige neue Funktionen auf die beiden Android Wear Smartwatches von ASUS zaubert. Mitunter auch die Möglichkeit im begrenzten Rahmen das Ziffernblatt seiner ZenWatch zu editieren. Aufgrund der positiven Resonanz hat das taiwanische Unternehmen nun den ASUS ZenWatch FaceDesigner kostenlos im Google Play (Store) veröffentlicht, der nun eurer Kreativität keine Grenzen mehr setzt.

ASUS ZenWatch FaceDesigner

Eines der vielen Vorteile einer Android Wear Smartwatch ist es das Ziffernblatt individuell zu gestalten. Ein Luxus den auch android tv schnell lieben gelernt hatte, weswegen wir in den frühen Stunden der Android Wear Smartwatches mit unserem Developer Team heran gemacht hatten einige sogenannte Watchfaces zu designen und programmieren. Der nächste Schritt war es dem User ein Tool in die Hand zu geben, womit er sich selber individuell seine Zifferblätter erstellen kann. Leider mussten wir das Konzept des „WatchFace 2GO-Generator“ aufgrund der fehlenden Finanzierung aufgeben.

Doch dafür gibt es jetzt – zumindest für ASUS ZenWatch Besitzer – den ASUS ZenWatch FaceDesigner, der euch nun ermöglicht euer Zifferblatt nach eigenen Vorstellungen und belieben zu gestalten.

ZenWatch FaceDesigner
  • ZenWatch FaceDesigner Screenshot
  • ZenWatch FaceDesigner Screenshot
  • ZenWatch FaceDesigner Screenshot
  • ZenWatch FaceDesigner Screenshot
  • ZenWatch FaceDesigner Screenshot
  • ZenWatch FaceDesigner Screenshot
  • ZenWatch FaceDesigner Screenshot
  • ZenWatch FaceDesigner Screenshot
  • ZenWatch FaceDesigner Screenshot
  • ZenWatch FaceDesigner Screenshot

Den wenn gleich im Google Play (Store) ein reichhaltiges Angebot an Watchfaces existiert, ist die Auswahl für die ASUS ZenWatch aufgrund ihrer eckigen Bauform sehr überschaubar. Die meisten der Hersteller bauen inzwischen runde Android Wear Smartwatches, weswegen auch Designer dem Prinzip Angebot und Nachfrage folgen.

ASUS stellt den Eigentümern seiner ZenWatch mit dem FaceDesigner ein umfangreiches Werkzeug zur Verfügung mithilfe dessen Dinge wie der Hintergrund, die Wahl der Zeiger oder individueller Icons und Texte, bis hin zur Platzierung von funktionstüchtigen Widgets wie der Anzeige von Schritten, Wetter, Batterie-Kapazität, verbrannte Kalorien, Datum und viele weitere ermöglicht werden.

Eine kleine Anleitung stellt euch ASUS auf seiner Homepage zur Verfügung. Viel Spaß bei euren ersten eigenen Watchface!

[Quelle: Google Play | via Android Police]

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


216 Abfragen in 0,990 Sekunden