ASUS PadFone verzögert sich wegen Snapdragon S4 Knappheit

Geschrieben von

Auf dem MWC 2012 vorgestellt und für Mai versprochen, wird daraus letzten Endes doch nichts. Seit Anfang an ziehen sich Lieferschwierigkeiten bei ASUS durch sämtliche Produkte mit Android, was bisher zu keinem pünktlichen Marktstart bei Tablets gereicht hat. Beim PadFone bleibt ASUS seiner „Tradition“ treu, auch wenn die Taiwaner dieses Mal nichts dafür können.

Denn wie wir bereits berichteten herrscht ein Mangel an Chips der vierten Snapdragon Generation von Qualcomm. Und genau das führt bei ASUS zum Produktionsrückstand des PadFones, was nun auf unbestimmte Zeit nach hinten verschoben werden muss. ASUS Indonesia twitterte:

„Guys, ternyata Qualcomm masih mengalami shortage untuk prosesor Snapdragon S4 terbaru. Sayangnya, prosesor itu yang kita pakai di PadFone :(„

„Leute, wir haben immer noch einen Mangel an Qualcomms neuem S4 Snapdragon-Prozessor. Leider ist das der Prozessor, der ins Padfone soll :(„

The Verge hat da etwas genauer nachgehakt udn eine eMail an ASUS Amerika geschrieben mit folgender Antwort:

„I believe [the shortage is] affecting all of Qualcomm’s customers.“

Ich glaube die Knappheit betrifft alle Kunden von Qualcomm.“

Ursprünglich war der Marktstart des ASUS PadFone für Ende April in Taiwan und für Ende Mai in Italien geplant gewesen. Die Termine lassen sich allerdings äußerst unwahrscheinlich einhalten, wenn ASUS weltweit genügend Geräte für den Verkauf haben will. Eine offizielle Ankündigung bezüglich einer Verzögerung des Marktstarts ist von ASUS immer noch ausstehend, während sich der taiwanische Konzern mit anderen betroffenen Qualcomm Kunden in Verbindung gesetzt hat, um weitere Schritte zu beratschlagen.

[Quelle: ASUS Indonesia (Twitter) | via The Verge]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Pingback: Snapdragon S4 weiterhin mit Lieferproblemen » anDROID NEWS & TV

  2. Pingback: PadFone exklusiv bei e plus/Base ab 1. August » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,419 Sekunden