Baldurs Gate Enhanced Edition für Android angekündigt

Geschrieben von

Rollenspiele, kurz RPG (Role Playing Game) genannt, dürften so ziemlich jedem bekannt sein. Egal ob Final Fantasy, The Elder Scrolls, Chrono Trigger oder Dragon Age Origins, quasi jede Videospielgeneration hat ihre großen Vertreter. Eines der bekanntesten RPG’s vom PC wird derzeit als Enhanced Edition für den PC neu aufgelegt. Und bekommt zugleich eine Umsetzung für das iPad und Android Tablets.

Was Final Fantasy für Konsolen ist, dürfte Baldurs Gate für den PC sein. Die Verkörperung des RPG-Genres schlechthin. Noch heute gibt es Millionen von PC-Spielern, die seit 1998 hin und wieder in die Weiten von Faerûn abtauchen. Die erste  auf dem Pen&Paper-Spielprinzip von Dungeons & Dragons basierende PC-Videospielumsetzung wurde damals vom Spieleentwickler BioWare entwickelt und gilt als die Referenz schlechthin. Durch die nach wie vor anhaltende Beliebtheit von Baldurs Gate, hat sich der Entwickler Beamdog dazu entschlossen, dass Original mit einigen Anpassungen für heutige Anforderungen neu aufzulegen. Gegenüber dem Original enthält die Neuauflage folgende Neuheiten:

  • Ein neues Abenteuer namens The Black Pits
  • Die drei neuen Charaktere Rasaad yn Bashir, Dorn Il-Khan und Neera the Wild Mage (die letzten beiden per InApp-Kauf)
  • Eine neue Spielerstimme (per InApp-Kauf)
  • Neue Spielerportraits (per InApp-Kauf)
  • Multiplayer über alle unterstützten Plattformen

Bildquelle: Baldurs Gate

Richtig geil dürfte der Plattform-übergreifende Multiplayer-Modus ausfallen. Zusammen mit Freunden zum Monsterkloppen aufbrechen, sogar friedlich Seite an Seite mit iPad’lern. Für die PC-Umsetzung ist der 18. September als Release-Termin angegeben und wird wohl exklusiv über Beamdog vertrieben werden. Ebenfalls noch im September wird es die Umsetzungen für Mac OSX und das iPad geben, die Android-Version soll dann irgendwann später für 9,99 US Dollar erscheinen. Wir werden euch selbstverständlich zur gegebenen Zeit darüber informieren, wann die Schwertküste oder Tethyr wieder unsicher gemacht werden können. Denn wie sagte Mike schon damals: „Ich fühle, wie mein Körper zum hellen Licht aufsteigt… Halt, jetzt fällt er. Ach, zur HÖLLE!“

Bildquelle: Baldurs Gate

Bildquelle: Baldurs Gate

[Quelle: Baldurs Gate | via AndroidPolice]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


212 Abfragen in 0,471 Sekunden