Bestimme du deinen Pokémon GO Kumpel

Geschrieben von

pokemon-go-kumpelNiantic Labs als Software Entwickler von dem mobilen Augmented Reality Spiel Pokémon GO hat nun auf seiner Internetseite ein neues von vielen weiteren Updates und Funktionen angekündigt. So wird man als Pokémon GO Trainer in Kürze seinen Pokémon Kumpel bestimmen können. Also die Figur die einem auf Schritt und Tritt begleitet.

Pokémon GO Kumpel

Noch keine 14 Tage ist es her als uns Niantic Labs mit dem letzten Update beehrt hat, welches uns die sogenannte Teamleader Bewertung unserer Pokémon brachte, damit wir die IVs (Individual Values) besser beurteilen können (zum Beitrag). Nun kündigt das Unternehmen ein weiteres Update an, welches uns in Kürze den Pokémon Kumpel bringen soll.

Wer den Film oder die Serie das ein oder andere Mal geschaut hat, erinnert sich an den Hauptdarsteller Ash, welcher als Trainer immer Pichachu bei sich hatte. Ein Grund warum viele das 40 Zentimeter kleine und 6 Kilogramm leichte Elektro Pokémon in ihrer Sammlung haben wollten und welches man in der Tat auch ganz am Anfang des Spiels durch einen geheimen Trick bekommen konnte (zum Beitrag).
Eben dieser Pikachu ist Ash sein Buddy oder auch Freund beziehungsweise Kumpel genannt.

Mit dem in Kürze folgenden Update (ich schätze mal innerhalb der nächsten Tage) könnt auch ihr euren Buddy bestimmen, welcher euch dan stetig begleitet. Das bringt zugleich einen positiven Nebeneffekt mitsich. Denn wie ein Ei, welches sich mit der Menge an real gelaufenen Schritten entwickelt, bekommt ihr durch euren neuen Begleiter zusätzliche Gratifikationen, wie Süßigkeiten und Ähnliches.

Das neue Element für Pokémon GO wird Kumpel-Pokémon sein. Damit kannst du dein Lieblings-Pokémon aus deiner Sammlung zu deinem Kumpel machen, was einzigartige Belohnungen und Erlebnisse im Spiel freischaltet. Pokémon-Kumpel erscheinen auf deinem Profilbildschirm neben deinem Trainer-Avatar, bringen nützliche Boni, zum Beispiel Süßigkeiten, wenn ihr zusammen unterwegs seid. Du kannst dein Kumpel-Pokémon jederzeit ändern.
Für den Herbst haben wir noch einiges mehr in Arbeit. Bleib dran, bald erfährst du mehr.

Noch im Herbst weitere Funktionen

Wie Niantic Labs im Schlusssatz so nett formuliert, dürfen wir aber im Herbst mit weiteren Updates rechenen. Hier wird mit Sicherheit von den neuen Funktionen die Rede sein, welche vor kurzem bereits im Quellcode entdeckt wurden (zum Beitrag). Unter anderen Dinge wie Pokémon tauschen zu können, die sogenannten „Festungen“ und die Möglichkeit zu 1on1 Kämfen mit Freunden, zu entsprechenen Trainingszwecken.
Es bleibt also weiter spannend.

[Quelle: Niantic Labs]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,437 Sekunden