BlackBerry Venice: Android Slider nun in real fotografiert!

Geschrieben von

blackberry_venice_flashnewsIch sag es euch Leute, da tut sich etwas großes bei BlackBerry auf! Immer häufiger in den vergangenen Tagen und Wochen tauchten 2 BlackBerry Smartphones auf, die sich durch das sonstige Angebot des US-Konzerns dadurch unterscheiden, dass sie ein echtes Android OS installiert haben und BlackBerry an sich, für Smartphones mit einer Hardwaretastatur bekannt ist. So auch das nun endlich auf echten Fotos aufgetauchte BlackBerry Venice – ein Android Smartphone mit Slider-Tastatur.

BlackBerry Venice

In meinen Augen gibt es aktuell zwei neue Trends auf dem Smartphone Markt zu erkennen. Da wäre zum einen nahezu Rahmenlose Displays, wozu ich seitliche Curved Displays ebenfalls hinzuzählen würde und zum anderen Hardwaretastaturen. Ja wer hätte das gedacht? Samsung zeigte kürzlich in New York bei der Präsentation des Samsung Galaxy S6 edge+ und dem Galaxy Note 5, dass man sich auch in Südkorea zu dem Thema Eingabe via Hardware Tastatur Gedanken gemacht hat. Man präsentierte kurzum mit dem Samsung Tastatur Cover, welches die beiden neuen Phablets zu einem Smartphone mit Hardware Tastatur mutieren lässt.

samsung_tastatur_cover

Aber auch LG hat zum Thema Hardware Tastatur etwas Neues im IFA 2015 Koffer dabei. Nennt sich LG Rolly Keyboard und ist zwar nicht direkt an das Smartphone heran zu „clippen“, dafür aber so simple und genial zugleich von der Handhabung als auch dem Transport her.

BlackBerry wäre somit also „noch“ der einzige große Smartphone Hersteller, der Devices mit echter Hardware Tastatur auf den Markt bringt. Das dies inzwischen als nahezu sicher gilt, beweisen nun aufgetauchte Fotos des BlackBerry Venice, die den vorangegangenen Render-Bilder wie aus dem Display geschnitten sind.

Vom Design her erkennt man ganz deutlich die Handschrift des US-amerikanischen Herstellers, die eben einfach ganz besonders ist. Auch der Slider-Mechanismus der die Hardware Tastatur ist gut auf den Fotos zu erkennen, wie auch ein installiertes Android 5.1 Lollipop, auf welches oben links auch schon demonstrativ WhatsApp aus dem Google Play (Store) installiert wurde.

Wann und wo?

Gerüchten zufolge soll das BlackBerry Venice – nachdem dessen Existenz ja nun unter Beweis gestellt wurde – im November dieses Jahres in den Handel kommen. Doch leider wie anhand der QWERTY Tastatur zu erkennen, vorab nur auf dem US-amerikanischen Markt. Unsere Hoffnung eines der beiden Android BlackBerry Smartphones auf der kommenden IFA 2015 offiziell präsentiert zu bekommen, schmelzen damit gerade dahin. Doch zumindest hinter der offiziellen Bühne wird der ein oder andere BlackBerry Mitarbeiter ein BlackBerry Venice in seiner Hosentasche dabei haben.
Wir geben uns größte Mühe eines kurz in die Finger zu bekommen.

[Quelle: tinhte | via Mobile Geeks]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Neueste Artikel von MaTT (alle ansehen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,457 Sekunden