BlueStacks App Player Beta startet Android Apps unter Windows

Geschrieben von

Zweifelsohne gibt es mittlerweile viele richtig geile Apps für den kleinen grünen Roboter, auch liebevoll „Andy“ genannt. Schon lange fragte sich so mancher, warum es denn von bestimmten Apps keine Desktop Ableger gibt, immerhin ist die Bekanntheit da und die Nachfrage würde sich schon ergeben. Mit dem BlueStacks Player ist das nun Wurst, Android goes Desktop!!!

Die Software erlaubt das installieren und ausführen jeglicher Android Apps auf dem Desktop PC und funktioniert bisher unter Windows, ein Mac OSX Pendant ist bereits in Arbeit. Neben einer Synchronisationsfunktion für Apps mit dem eigenen mobilen Begleiter kann man auch Apps aus dem Google Play Store installieren. Auch das pushen von Nachrichten vom Smartphone auf den PC beherrscht das Tool.

Neben einer Überarbeitung der UI gegenüber der seit Oktober letzten Jahres verfügbaren Alphaversion fällt auch sofort der neue Downloadmodus auf, mit dem man einfach APK Dateien von seinem Desktop aus installieren kann. Auch an der Leistung selber hat man ordentlich geschraubt. So sollen auch grafikintensivere Spiele wie Angry Birds Space oder Air Attack HD dank der LayerCake genannten Technologie deutlich flüssiger laufen.

Einziger Stolperstein ist derzeit noch die Installation, die eventuell einiges an Ärger verursachen kann. So setzt der BlueStacks App Player auf Virtualisierung und sollte bereits eine Software für virtuelle Maschinen installiert sein, so könnten sich die beiden Programme ins Gehege kommen. Auch sollte man halbwegs aktuelle Grafikhardware im Rechner stecken haben, ansonsten kommt man nicht in den Genuss aller Spiele und muss sich auf weniger anspruchsvolle beschränken.

Apps können direkt im BlueStacks App Player über die Stores von Amazon, GetJar udn 1Mobile bezogen werden, der Google Play market ist aus lizenzrechtlichen Gründen nicht integriert. Interessante Randnotiz: Bei der Suche nach Apps durchstöbert der Player alle drei App Stores nach möglichen Treffern. Um die auf dem Smartphoen installierten Apps in den App Player zu bekommen, muss vorher aus dem Google Play Market die App „BlueStacks Cloud Connect“ installiert und eingerichtet werden.

Download BlueStacks App Player Beta: http://bluestacks.com/

AppCast for BlueStacks
Entwickler: BlueStacks
Preis: Kostenlos

[Quelle: AndroidPolice.com]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Pingback: [05/04/12] -Daily short Top 5- » anDROID NEWS & TV

  2. Pingback: WindowsAndroid, Ice Cream Sandwich auf dem Windows PC. - anDROID NEWS & TV UG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


229 Abfragen in 0,673 Sekunden