[CES 2012] Verbessertes Transformer Prime von Asus als „Ober-Oberklasse“

Geschrieben von

Das Transformer Prime TF201 wird gerade erst ausgeliefert, schon gibt Asus die Existenz einer leicht verbesserten Version bekannt, die man durchaus als Ober-Oberklasse bezeichnen könnte. Laut Asus selber sollen aber beide Varianten wie auch das erste Transformer koexistieren.

So unterscheidet sich das Transformer Prime TF700T lediglich durch das HD-Display (1920×1200 Pixel statt 1280×800 Pixel), der Frontkamera (2 Megapixel für HD-Videochats statt 1,2 Megapixel) und einer anders gestalteten Rückseite, der Rest der Ausstattung ist identisch zum Transformer Prime TF201. Außerdem scheint man auch das GPS-Problem des originalen Transformer Prime TF201 in ANgriff genommen zu haben, wo man ja aktuell GPS von der Featureliste gestrichen hat kurzerhand. Andererseits stellt sich mir persönlich aber auch die Frage, wozu genau man bei einem WiFi-only Tablet GPS braucht aber das ist eine andere Geschichte.

Neben dem Transformer Prime TF700T wurde auch das Eee Pad MeMO ME171 vorgestellt, um das Tablet-Angebot nach unten abzurunden und als Update des MeMO 3D. Die Ausstattung ist dabei folgende:

  • 7” IPS-Display mit 1280 x 800 Auflösung
  • Dualcore-SoC Qualcomm 8260 mit 2x 1.2 GHz
  • 1GB RAM
  • 16 oder 32GB Interner Speicher + 8 GB „ASUS Webstorage“
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 2.1 + EDR, aGPS
  • 5 Megapixel Kamera mit 1080p Videoaufnahme
  • 1.2 Megapixel Frontkamera
  • E-Kompass, Lage-, Licht- und Helligkeitssensoren, Gyroskop
  • MicroUSB, MicroHDMI (1.3a), MicroSD
  • 4400 mAh Akku für bis zu 8.5 Stunden Videowiedergabe

Das Eee Pad MeMO ME171 wird im zweiten Quartal 2012 erhältlich sein, außer in Nordamerika. Für diesen Markt ist das EeePad MeMO ME370T vorgesehen, das von einem Tegra3-Quadcore-SoC angetrieben wird und auf eine 8 Megapixel Kamera zugreifen kann, ansonsten teilt es sich die technischen Daten mit dem MeMO ME171. Was diese Produktpolitik wieder soll kann vermutlich nur Asus selber verraten.

[Quellen: AndroidPolice.com]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Das berichten andere Blogger über Android-Tablets auf der CES 2012 | Freizeichen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,485 Sekunden