[CES 2015] Android TV künftig auf allen Sony Bravia Fernseher

Geschrieben von

Sony Bravia mit Android TV

Zur Google I/O 2014 hatte Google erstmals seine kräftig für Fernseher und Set-Top-Boxen überarbeitete Plattform Android TV vorgestellt. Wie schon bei dessen Vorgänger Google TV wird auch Sony eine tragende Rolle spielen und was würde da besser passen als die aktuell in Las Vegas stattfindende CES 2015 für die ganz große Ankündigung?

Wie Sony mitteilt, wird der japanische Konzern alle in diesem Jahr vorgestellten Modelle seiner Fernseher-Familie Bravia mit dem neuen Android TV ausstatten. Aber nicht nur das auf Android 5.0 Lollipop basierende Betriebssystem wird schon ab Werk installiert sein. Ebenso taugt ein 2015er Bravia-Modell als Chromecast, da Sony neben Android TV gleich noch mit Google Cast integriert, was sowieso ein fester Bestandteil der Plattform ist. Den Chromecast kann man sich bei den Modellen Bravia X90C, X93 und X94 somit sparen.

Übrigens ist der Bravia X90C eines der neuen Top-Modelle von Sony. Der 4K-Fernseher ist der nach eigener Aussage flachste UHD-Fernseher der Welt, welcher an seinen Rändern gerade mal 4,9 mm in der Dicke misst. Genau das, was man im Teaser von Sony im Vorfeld der CES 2015 sehen konnte. Und wie schon erwähnt ist das kleine Mädchen mit dem Lutscher die Anspielung auf Android TV gewesen.

Das einzige was Sony bisher nicht verraten hat zu den neuen Android TV betriebenen Bravia Fernseher sind deren Preise. Immerhin will man die ersten neuen Modelle von der CES 2015 schon im März nach Europa bringen und das in verschiedenen Größen.

[Quelle: Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,442 Sekunden