[CES 2015] HTC Desire 320: Neuer Einsteiger zum kleinen Preis

Geschrieben von

HTC Desire 320

Erst vor wenigen Tagen kündigte HTC mit einem Teaser neue Desire-Modelle an und mit dem HTC Desire 320 ist auch das erste neue Smartphone des Jahres von HTC offiziell. Wie zu erwarten stellt das neue Smartphone den Einstieg in die Android-Welt dar und soll vor allem mit Design und einem kleinen Preis begeistern.

Nicht jeder Smartphone-Nutzer braucht wirklich das allerneuste 600-Euro-Modell, welches zig Funktionen und andere Raffinessen besitzt, die man vielleicht nie braucht. Manchmal reicht auch ein Einsteiger-Modell für den Alltag aus und ein solches ist das HTC Desire 320. Ein kleines aber feines Smartphone, wenn man so will:

  • 4,5 Zoll IPS Display mit 854 x 480 Pixel Auflösung
  • Quad-Core Prozessor mit 1,3 GHz
  • 512 MB RAM
  • 4 GB interner Speicher (erweiterbar per MicroSD)
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS
  • 5 Megapixel Kamera, VGA Frontkamera
  • 145 Gramm
  • 132 x 67,79 x 10,5 mm
  • 2.100 mAh Akku
  • Android 4.4 KitKat mit HTC Sense

Designer-Stück HTC Desire 320

Mit Technik kann das neu vorgestellte Android Smartphone sicherlich weniger punkten, aber das ist im Einsteiger-Bereich auch nicht unbedingt das Wichtigste. Mit Android 4.4 KitKat kommt trotzdem ein recht aktuelles Betriebssystem zum Einsatz, welches HTC mit der eigenen HTC Sense Oberfläche um einige Funktionen stark erweitert. So ist mit dem BlinkFeed Reader stehts auf dem aktuellen Stand für News, Social Network Ereignisse und anstehende Termine. Mit der Offline-Funktion kann man sich die neusten Inhalte lokal speichern und später lesen, auch wenn kein Internet verfügbar ist.

Dazu gehört auch die Funktion Video Highlights, mit deren Hilfe man auf dem HTC Desire 320 kleine Kurzfilme aus Fotos und Videoschnipsel erstellen kann. Zusätzlich sind einfache Effekten und Musik möglich, um das Ergebnis zu verbessern. Die so entstandenen Filme lassen sich schnell und einfach mit Freunden und Bekannten über diverse soziale Netzwerke teilen.

Wer jetzt Interesse am HTC Desire 320 bekommen hat, kann dieses schon gegen Ende Januar in Deutschland und Österreich kaufen. Angeboten wird das Android Smartphone in den beiden Farben Dark Gray sowie Vanilla White und kostet jeweils 149 Euro ohne Vertrag. In der Schweiz werden 169 Schweizer Franken fällig.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,505 Sekunden