[CES 2016] Huawei Mate 8: Noch diesen Monat für 599 Euro

Geschrieben von

HUAWEI Mate 8Wie bereits im Vorfeld vermutet, machte der chinesische Hersteller heute unter anderem auf der CES 2016 in Las Vegas das bereits im Heimatland vorgestellte Huawei Mate 8 Smartphone international offiziell.

Huawei präsentiert Neuigkeiten

Bereits einen Monat nach der heimischen Präsentation, stellte Huawei nun heute anlässlich der Consumer Electronic Show in Las Vegas für den Rest der Welt das 6 Zoll große (1.920 x 1.080 Pixel) Huawei Mate 8 Smartphone vor. Neben dem – laut Huawei bezeichneten – Akkuwunder, wurde auch noch mit dem Huawei MediaPad M2 10.0 ein Android Tablet, als auch die schon im Vorfeld vermuteten 2 Huawei Watch Damenmodelle vorgestellt.

Während Stefan sich morgen um die Android Wear Smartwatches und dem Tablet in einem separaten Beitrag widmet, möchte ich euch noch über die harten Fakten zu dem Mate 8 informieren. Wobei so richtig viele neue Daten gab es im Grunde auch wieder nicht.

Huawei Mate 8

Auch das internationale Huawei Mate 8 wird über den neuesten hauseigenen HiSilicon Kirin 950 Octa-Core-Prozessor verfügen, welchem automatisch eine Mali T880 Grafikeinheit zur Seite steht. Ersten Gerüchten zufolge, soll es sich dabei um ein echtes Kraftpaket handeln, welches das Android 6.0 Marshmallow Smartphone, Benchmark mäßig an die Spitze katapultieren soll. Klar, soviel Kraft braucht auch viel Energie. Bei Huawei reichen demzufolge 4.000 mAh aus, um als „Akkuwunder“ tituliert zu werden.

Auch der 32 GB erweiterbare (MicroSD bis zu 128 GB) interne Programmspeicher, sowie die 3 GB RAM betätigen sich auch für das Huawei Mate 8 welches noch in diesem Monat nach Deutschland kommen soll. Aber auch darüber hatten wir ja im Vorfeld bereits schon berichtet (zum Beitrag). Für Foto Begeisterte Kunden des Mate 8, stellt Huawei dem Phablet mit vorinstallierten EMUI 4.1 Benutzeroberfläche eine 16 Megapixel Haupt- und 8 Megapixel Frontkamera zur Verfügung, welche beide mit einer Flash-LED zur optimalen Ausleuchtung ausgestattet sind.

Preis und Verfügbarkeit

Huawei zieht auch bei dem Mate 8 seinen Anspruch als Premium Hersteller durch, was sich in einer unverbindlichen Preisempfehlung von 599 Euro widerspiegelt. Angekündigt ist das Huawei Mate 8 für Ende diesen Monat in den Farben Space Gray und Moonlight Silver. Eine goldene Version wurde zwar nicht für das Mate 8 angekündigt, dafür aber für das Google Nexus 6P, welches ja ebenfalls von dem chinesischen Hersteller gefertigt wird.

Da der auf der Rückseite verbaute Fingerabdrucksensor, der mit dem Vorgänger nahezu legendär wurde, nun inzwischen keine Besonderheit ist, stellt sich die berechtigte Frage wer von euch auf das Smartphone gewartet hat und es sich dann noch in diesem Monat kaufen wird?

[Quelle: Huawei Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,461 Sekunden