Samsung Galaxy TabPro S: Das 2-in-1-Device mit Windows 10 [CES 2016]

Geschrieben von

samsung-galaxy-tabpro-sDa ist uns doch gestern neben der beiden neuen Gear S2 Modelle, in unserer CES 2016 Berichterstattung das Samsung Galaxy TabPro S Tablet glatt durch die Lappen gegangen. Doch Moment mal: Ein Samsung Galaxy 2-in-1-Device mit Windows 10 Betriebssystem? Stand Galaxy nicht immer für Android als OS – sollte da am Ende doch noch das Dualboot wieder reaktiviert werden?

Samsung Galaxy TabPro S

Leider nein! Warum nun ausgerechnet der Name „Galaxy“ – der im allgemeinen bei Samsung als Synonym für das Android Betriebssystem steht – nun das gestern präsentierten Samsung Galaxy TabPro S Windows 10 Tablet tituliert, wusste auch das Unternehmen uns nicht zu beantworten. Denn 2-in-1-Device steht hier eher für eine Tablet und Laptop Verwendung in einem aufgrund der mitgelieferten Tatstatur. Praktisch ein Microsoft Surface von Samsung.

Technisch gesehen bekommt man ab 999 Euro ein 12 Zoll großes Tablet, mit einem Samsung typischen Super AMOLED Display, welches eine Auflösung von 2.160 x 1.440 Pixel bietet. Für den Prozessor hat man sich an Intel gewandt und einen Dual-Core M der 6. Generation, mit einer maximalen Taktfrequenz von 2,2 GHz pro Kern erhalten. 4 GB RAM und wahlweise 128 oder 256 GB SSD Speicher stehen dem Samsung Galaxy TabPro S zur Verfügung.

Galaxy-TabPro-S-Spec-Final-2

  • OS Windows 10 Home, Windows 10 Pro
  • Network LTE Cat.6
  • AP 6th Gen. Intel Core M processor (Dual Core 2.2GHz)
  • Display 12” 2.160 x 1.440 Super AMOLED
  • Camera 5MP AF(Rear), 5MP (Front)
  • Video MP4,3GP,WMV,ASF,AVI,MKV
  • Audio MP3,AAC,WAV,WMA,AMR,FLAC
  • Connectivity Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac MIMO, Wi-Fi Direct, NFC, Bluetooth 4.1
  • GPS GPS, GLONASS
  • Sensor Accelerometer, Hall, Light
  • Memory 4GB(RAM), 128GB / 256GB SSD
  • Dimension / Weight 290.3 x 198.8 x 6.3mm, 693g (Wi-Fi), 696g (LTE)
  • Battery 5,200mAh (39.5W, 7.6V)

Wie bereits erwähnt gibt es bei dem Samsung Galaxy TabPro S eine Tastatur dazu, die via Pogo Pins magnetisch angedockt werden kann und so auch den direkten Datenaustausch ermöglicht und ein umständliches Pairing via Bluetooth vermeidet. Laut Samsung hält der 5.200 mAh starke Akku für eine Arbeitszeit von 10 Stunden. Alles andere wäre auch nach Tarifrecht bedenklich. Aufgeladen sind die Energiespender im übrigen in knappen 2,5 Stunden, was ein ganz guter Wert ist.

Wer für den typischen Laptop Gebrauch anstelle des Touchpad eine USB-Maus anschließen will, hat bei dem Samsung Galaxy TabPro S schlechte Karten, da dieses schon über einen zukunftsorientierten USB Port-C verfügt. Der in 2 Positionen verwendbare „Ständer“ lässt sich gleichzeitig auch als Abdeckung zum Transport nutzen und ermöglicht dennoch Schnappschüsse mit der 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite zu erstellen.

Zu welchen Datum das Samsung Galaxy TabPro S in der wahlweise WLAN oder LTE-Ausführung zu uns nach Deutschland kommen wird, steht noch nicht fest. Nur das wir es hierzulande in Schwarz oder Weiß käuflich erwerben können, wurde offiziell bestätigt.

[Quelle: Samsung Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


185 Abfragen in 0,488 Sekunden