CheapCast aus dem Google Play Store verbannt

Geschrieben von

CheapCast

Wer ein altes HDMI-fähiges Smartphone besitzt und keinen Chromecast kaufen will, der hat bisher auf die App CheapCast setzen können. Das kleine Tool verwandelte besagte HDMI-fähige Geräte in einen Chromecast-ähnlichen Dongle aber das ist leider Geschichte. Der Entwickler hat aus gewissen Gründen seine populäre App aus dem Google Play Store entfernt.

Grund für das Entfernen con CheapCast sind ausgerechnet die Restriktionen von Google, um das Ökosystem rund um den HDMI-Stick Chromecast zu schützen. Zuerst implementierte Google etliche kryptographische Checks für Chromecast-Hardware – darunter auch für Google TV – die nach von Google signierte Zertifikate sucht.

Ein solches Zertifikat besitzt CheapCast nicht, wird es auch nie erhalten und funktioniert deswegen mit immer weniger Chromecast-Apps zusammen. Damit die Nutzer von CheapCast sich nicht über fehlende Funktionalität beklagen können, die der Entwickler sowieso nicht nachreichen kann, hat er kurzerhand CheapCast selbst aus dem Google Play Store entfernt. Eine Rückkehr der App ist auch zu 99 Prozent ausgeschlossen, eben wegen dem fehlenden Zertifikat von Google. Zwar funktioniert aktuell YouTube als eine der ganz wenigen Apps mit CheapCast aber das wird sich mit den kommenden Updates vermutlich eh ändern.

Man könnte zwar die Zertifikate von einem Chromecast extrahieren und in CheapCast implementieren, aber für Google wäre es ein Leichtes solche Geräte auf eine Blacklist zu setzen.

[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,420 Sekunden