China präsentiert das Honor 5A Smartphone mit Triple-SIM

Geschrieben von

honor-5a-flashnewsKurz vorgestellt: Während wir in Deutschland am 20. Juni in einem virtuellen Launch das Honor 5C erwarten, kann in China bereits mit dem Honor 5A das nächste Android Smartphone gekauft werden. Wem ein Dual-SIM-Kartenslot bis dato zu wenig war, findet hier nun die Möglichkeit gleich 3 SIM-Karten unterzubringen.

Honor 5A mit Triple-SIM

Haben wir darauf nicht schon die ganze Zeit gewartet? Wie oft hatte ich mein Smartphone in der Hand und fragte mich warum ich nicht noch eine dritte SIM-Karte unterbringen kann. Nun, das Huawei Tochterunternehmen hat nun mit dem Honor 5A dieses Problem, welches wahrscheinlich die Erdrotation verändern wird, gelöst.

Denn mit dem 5,5 Zoll großem IPS-Display, einer hauseigenen HiSilicon Kirin 620 Octa-Core-CPU, typischen 2 GB RAM und 16 GB erweiterbaren Programmspeicher lockt es keinen hinter dem Ofen vor.

Anders sieht es da schon mit dem 3.100 mAh starken Akku aus, der bei der Display-Auflösung von schmalen 1.280 x 720 Pixel aller Wahrscheinlichkeit nach einige Zeit für Betrieb des Honor 5A sorgen dürfte.
In Sachen Kamera widmet sich das chinesische Unternehmen dann wieder mit 13 Megapixel Haupt- und 5 Megapixel Frontkamera dem allgemeinen Standard.

Preis und Verfügbarkeit

In dem Heimatland von dem Huawei Tochterunternehmen Honor kann man das 5A Android 6.0.1 (EMUI 4.1) Smartphone zum Preis von 699 Yuan kaufen, was umgerechnet keine 100 Euro ausmacht. Zudem Preis würde das Smartphone hierzulande sicherlich auch für eine gewisse Aufmerksamkeit sorgen – einmal von dem Triple-SIM-Slot abgesehen. Doch aufgrund des fehlenden LTE Band 20 würde ich mir da nicht allzu große Hoffnungen machen.

[Quelle: VMALL | via MobiFlip]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,451 Sekunden